Mastering

Eine Mehrspuraufnahme auf Stereo oder z.B. 5.1 - Format abzumischen nennt man Mastering

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    200
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    776
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    314
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    241
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    220
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    700
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    3.202
  8. Thread geschlossen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    556
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    198
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    347
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    376
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    892
  13. Thread gelesen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    888
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    861
  15. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    375
  16. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
  17. Thread gelesen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    496
  18. Thread gelesen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    459
  19. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    520
  20. Thread gelesen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    494

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Wer schon einmal einen Roughmix im Vergleich zu einem fertigen Mix gehört hat weiß, dass es eine besondere Kunst ist, aus vielen einzelnen Spuren ein Master-Tape (so hieß das früher als es noch Tonbänder gab) zusammenzumischen. Es gibt viele Tricks, einer Aufnahme einen bestimmten Sound zu entlocken, und nicht wenige Musiker und Produzenten, die sehr wohl in der Lage sind, gute Aufnahmen zu machen, geben ihre Aufnahmen erfahrenen Mastering-Spezialisten für das finale Mastering.

mapping