Pdp Dw Ez?

von KombuchaMushroom, 11.01.06.

  1. KombuchaMushroom

    KombuchaMushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    24.05.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 11.01.06   #1
  2. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 12.01.06   #2
    So sehr ich PDP und DW liebe - hier rate ich vom Kauf ab. Das ist die unterste Kathegorie Einsteigerset. Da bietet sich doch eher der Kauf einen Basix Custom an. Es ist teurer aber auch um längen besser.

    Suchst du ein gescheites Einsteigerset zum Hammerpreis geht momentan nichts über das gute Basix Custom Hier findest du Info darüber. Oder du schaust in der FAQ Ecke nach; da findest du eine Übersicht über alle Einsteigersets.. Solls billiger aber fast genausogut sein schaust du bei Musik Service rein die haben ein Set ähnlich dem Basix welches auch im selben Werk gebaut wird. Hier findest du es: Roadworx L-22
     
  3. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 12.01.06   #3
    schon komisch das DW für das Set seinen Namen hergibt, aber wie Pressroll schonmal erwähnt hat, ist Pacific mitlerweile ziemlich eigentständig und ein bisschen abgekappselt von DW.
    Also auch von mir klaren NEIN !
     
  4. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 24.01.06   #4
    ...das hat allerdings nichts mit hergeben zu tun, sondern auch Anfänger bereits auf die Marke PDP einzschwören und auch größere Marktanteile zu gewinnen....machen ja im Prinzip alle großen Hersteller (siehe Pearl, Yamaha usw...)

    Als abgekapselt kann man allerhöchstens die Produktpalette bezeichnen, das Marketing, die Endorser, die Vertriebe sind allesamt DW....
     
  5. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.01.06   #5
    Eben, die haben nicht mal eine eigene Firmenadresse, das ist alles DW.

    Aber genau das war doch der Gedanke, DW versaut sich nicht mit einfachen Serien seinen guten Namen, stoßen trotzdem in den Einsteigermarkt vor.
     
  6. Andariel

    Andariel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.06   #6
    Hallo,
    was haltet ihr denn von diesem set?

    Drumset DW PDP FX Set 2 Saphir Black
    22"x18"/*10"x8"/*12"x9"/*14"x11"/*14"x5"SD, 5-teilig
    mit Hardware, Birke
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100026481/sid/!18121995/quelle/listen

    Hat irgendwer schonmal auf nem pdp set gespielt? Sind die qualitativ recht gut??
     
  7. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 30.01.06   #7
    ...gib das mal in der Suchmaschine ein, da gibts noch massenweise Zeug dazu...kurz gesagt: sehr interessantes Set, Preis-/Leistung ziemlich gut....
     
Die Seite wird geladen...

mapping