"Peal MMX" oder "Gretsch Renown Maple""

von Mattlp, 01.12.06.

  1. Mattlp

    Mattlp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #1
    Also erstma zu den sets:

    Pearl MMX 12 14 16 Tom-Toms und ne 22 Bass preis 1700€


    Gretsch Renown Maple : 10 12 Tom-Toms 16er Stand-Tom ne 22 Bass un 5 1/2 x 14 Snare preis 1600€


    Hab heute beide Setz angespielt un kann mich absolut nicht entscheiden welches von den beiden setzt ich nehmen soll! An dem Gretsch gefallen mir die toms sehr gut, da sie einen schönen warm klang haben. Die bass-drum hat nen schönen wums un die snare is auch akeptabel

    Das MMX find ich hat ne knackigere Bass-drum un die toms sind un einiges tiefer als die vom Gretsch. Nun war ich leider von den toms bissl entäuscht, da sie meines erachtens ein wenig patschig klangen... kann aber auch sein dass die toms nich richtig gestimmt waren.. oder keine guten felle trauf waren, da es gebraucht ist... aber innem top zustand! Snare is ja leider keine dabei...

    Zu war würdet ihr eher ?? Wäre echt dankbar über eure Meinung

    mfg Mattlp
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 01.12.06   #2
    Also Hallo erstmal.

    Was wäre denn der Preis des Gretsch?

    achja, es heißt übrigens Bassdrm :D:D


    Gruß, Ziesi.
     
  3. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #3
    Pearl MMX preis 1700€


    Gretsch Renown Maple : preis 1600€
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 01.12.06   #4
    ähm, würde ich an deiner Stelle das Gretsch nehmen.

    1. Sound der Toms gefällt dir besser
    2. Snare mit dabei und dabei auch noch billiger

    was dagegen pricht is die etwas strange Größen-Kombination :confused:


    Gruß, ZIesi.
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.06   #5
    ich würde an deiner stelle deine liste erweitern ;)

    mapex saturn
    tama starclassic
    premier artist maple
    yamaha maple custom

    leg dich noch aufgrund eines preises fest sondern nimm das, was dir gefällt. erwäge alle eventualitäten, denn wenn du erstmal 1600 euro investiert hast und später feststellst, dass dir ein starclassic besser gefallen hätte... dann ist es zu spät
     
  6. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #6
    Ja du hast ja recht aber.... wollt ja erst das Starclassic Performer B/B weiß aber nicht wo man das anspielen kann.... die hatten da nur, gretsch, tama, mapex und pdp un pearl... leider nur das Bubinga!! Wenn ich wüste wie das starclassic klingt.... oder die andern sets .... hmm schwer...
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.06   #7
    ein bekannter von mir hat ein B/B
    die 22er BD wummst nur so vor sich hin und die toms sind extrem druckvoll, grade in tiefer stimmung, wenn du schon bereit bist soviel geld auszugeben dann probier das irgendwo anzutesten, auch wenn du 100km fahren musst ;)
     
  8. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #8
    Hmm hier in aschaffentburg is doch musik-service... weiß jemand zufällig ob man da des tama un die anderen genannten sets anspielen kann ? wäre sau gut denn da fahr ich nur ne stunde *ggg
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.06   #9
    soweit ich weiß steht dort ein bubinga. sowie ein taye studio maple.
    ansonsten kannst du notfalls wenn keins aufgebaut sein sollte bis nach frankfurt weiterfahren in musik-schmidt oder cream oder gleich nach maintal... das dauert dann halt nochmal 20min länger aber was solls ;)
     
  10. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #10
    Maintal ??? gibtz da en laden ? wenn ja wie heißt der ? *g sicher das da des Performer steht? :D
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.06   #11
    in maintal stehen lauter sets die dich interessieren dürften, der laden ist sozusagen spezialisiert auf drums jenseits der 1000 euro ;)

    http://www.musicstore-maintal.de/
     
  12. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.06   #12
    Boah danke !! Is sogar näher als Aschaffenburg..... Haste schonma des B/B gespielt ? Isses geil? :D
     
  13. Larsulrich1a

    Larsulrich1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 02.12.06   #13
    Ruf doch einfach in verschidenen Stores an und frage nach welche Drumsets sie zum anspielen, bereitstehen haben! Manche Händler erklären sich auch dazu bereit extra eines aufzubauen...ruf einfach an und frag nach! :-) Gruß Larsulrich1a
     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 02.12.06   #14
    mattlp:

    in aschaffenburg hab ich mal eins angespielt, ich fand den sound sehr überzeugend.
    bei einem treffen mit verschiedenen drummern aus der region hatte wie gesagt der befreundete drummer seins mit und wir haben alle andächtig gelauscht *hihi*
    also die BD hat mich von den socken gehauen. Interessant in diesem zusammenhang: ein weiteres aufgebautes set bei diesem treffen war ein mmx... das hat bei weitem nicht so gut geklungen (in meinen ohren) wie das starclassic.
    die toms des mmx waren, wie du schon selbst gemerkt hast, etwas "boing"-ig. Das Starclassic hat durch die Bubinga lagen einen sehr, ja wie soll man es beschreiben, kraftvollen ton.
    es war mit evans g2 befellt.
     
  15. man-o-steel-man

    man-o-steel-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.06
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.12.06   #15
    so nebenbei, was ist das "fachwort" für dieses "boing-ig" ?
     
  16. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #16
    Naja ich war auch vom MMX ein wenig entäuscht
     
  17. Mattlp

    Mattlp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #17
    Das Maple Gretsch das ich anspielte war auch mit Evans g2 bespannt un die Toms klangen einfach nur hammer... nur steh ich nich so auf 10er toms.. da der sound von dem 10er ziemlich hoch un auftringlich klang... vieleicht lags auch an dem maple.. damit kenn ich mich leider nicht so gut aus

    Hab gehört die Snare von dem Starclassic B/B sei nich so der knaller...
    Naja ich werd dann Montag ma nach Maintalfahrn un schauen was da so rumsteht *G

    Achja vieleicht klangen die Toms des MMX darum so komisch, weil sie mit Rremos bespannt waren.....hmm
     
  18. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 02.12.06   #18
    Ich bin ein evansG2 fan! Das macht schon sehr viel aus, mit welchen Fellen das Set bestückt ist. Wenn dir der G2-Sound gefällt und du hörst ein Set mit anderen Fellen, dann fehlt dir was (ist bei mir zumindest so).
     
  19. Pete Porter Jr.

    Pete Porter Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.06   #19
    wenn dir das gretsch renown so gut gefallen hat, schau mal auf www.drums-direkt.de nach, der hat eins für 1290 da, die farbe ist allerdings nicht jedermanns sache (genau mein ding). Ist halt etwas weiter weg, lohnt sich aber immer vorbeizuschauen...
     
  20. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 02.12.06   #20
    Zum Gretsch kann ich aber noch etwas negatives berichten. Die Hardware ist nicht gerade der Hammer. Der Doppeltomhalter ist nicht gerade sehr flexibel und relativ kompliziert zu verstellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping