PEARL Forum-Serie-FX-Drum-Set-1 gut für den Anfang

von der-ich, 18.09.04.

  1. der-ich

    der-ich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    20.03.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Orschl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.04   #1
    Tach,
    Ich bin blutiger Anfänger und ich hab vor mir ein Drummset zu gekaufen.
    Aus diesem Grund war ich in einem Musikladen, dort wurd mir das "PEARL Forum-Serie-FX-Drum-Set-1" empfolen.
    Ist es geeignet für mich und gibt es noch gute oder bessere Alternativen ?
    THX 4 Help
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 18.09.04   #2
    Im Prinzip kannst du mit solch einem Set, dieser Güte nichts falsch machen.
    Du solltest halt möglichst nicht auf die billigsten Angebote reinfallen.
    (Billige Basix, Magnum Millenium Noname Sets. (Außname halt das Basix Custom, aber siehe unten.)
    Alternative wäre da ein Yamaha Rydeen oder Tama Rockstar.
    Allerdings unterscheiden die sich alle nur minimal.
    Die beste Alternative meiner Meinung nach ist halt das Basix Custom. Billiger und besser, hat allerdings seine Nachteile.

    Aber benutz bitte mal die Suchmaschine, denn das gleiche Thema hier, würde mindestens schon 5 mal haargenau geklärt.

    EDI: Wie siehts generell mit gebrauchten Sets aus?
    Da bekommt man fürs gleiche Geld mehr Qualität bzw. für weniger Geld das Gleiche.
     
  3. der-ich

    der-ich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    20.03.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Orschl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.04   #3
    Ich weiss ja net, hab keinen bock ein gebrauchtes zu kaufen und dann alles erneuern, weil er mich verarscht hat !
     
  4. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.09.04   #4
    glaub mir...du fühlst dich viel mehr verarscht, wenn du im nachhinein merkst dass du für ein paar euro mehr ein gebrauchtes elx oder force 300x bekommen hättest...

    im grunde genommen meuchelt ja niemand seine kessel (felle wechseln wäre [vielleicht] angesagt)

    noch solltest du darauf achten dass die hardware gut in schuss ist oder dass du gleich nur kessel ohne hardware kaufst und dann neue hardware...

    mit einem set aus den 80/90ern kannst du nicht viel falsch machen
     
  5. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 19.09.04   #5
    Wieso kann man da nicht viel falsch machen?
     
  6. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.09.04   #6
    ich spiele darauf an, dass man bei noch älteren sets mehr auf verarbeitung und qualität achten muss...
     
  7. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 19.09.04   #7
    ja stimmt allerdings.
     
Die Seite wird geladen...

mapping