Peavey 6505 (+) Footswitch

von Crooked Step, 27.11.06.

  1. Crooked Step

    Crooked Step Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    Hi,

    Ich habe hier in der SuFu nichts über das Footswich-Prinzip vom Peavey 6505 gefunden, wäre nett wenn mir einer helfen könnte.
    Wievie "richtige" Kanäle hat er denn jetzt ?
    Wie funktioniert das Um-Channeln ? (Ultra->Clean oder Crunch->Clean und umgekehrt?)
    Wozu ist der Effekt-Swich ?

    Thx im Voraus
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Ich hjoff ich erzähl dir nix falsches aber soviel ich weiß läuft das gleich wie bei meinem Attax.

    Switch1: Crunch ein/aus

    Switch2: Clean/Lead

    Switch3: FXLoop an/aus
     
  3. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #3
    Heisst das ich müsste demnach 2 Mal drücken um den richtigen Channel zu treffen ? Dies wär doch sehr eigenartig oder ? -.-
     
  4. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #4
    ganz links haste den kanal schalter, in der mitte kannsteim clean kanal den crunch mode zuschalten oder wegschalten und rechts ist der schalter für loop.

    ich find die anordnung etwas mies. wäre der loop in der mitte, wärs besser.

    ansonsten funzt das ganze recht gut. ich hab keinerlei probleme.
     
  5. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #5
    Kann man denn z.B. von Ultra direkt auf Clean oder Crunch schalten ? Also ohne Umwege und mit nur einmal drücken :D
     
  6. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 28.11.06   #6
    Der 6505+ hat zwei richtige Kanäle, Clean und Lead.
    Du kannst also mit einem Knopfdruck zwischen diesen beiden Kanälen wechseln.
    Der Clean-Kanal hat nur noch einen zusätzlichen Gainboost, den du über den Footswitch de/aktivieren kannst.

    Und der Effect Schalter aktiviert einfach den Effektweg.

    Also, ja, man kann direkt von Clean -> Crunch, von Clean -> Lead, von Crunch -> Lead und umgekehrt.
     
  7. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 28.11.06   #7
    Genau, und wenn du nicht gerade barfuß spielst, kannst du auch ganz leicht die beiden Schalter (Channel1/2 und Crunch On/Off) mit einem "Fußtritt" schalten.


    greetz
    jazzz, der einen Peavey 6505+ ca. 1 Jahr sein Eigen nennen konnte
     
  8. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 28.11.06   #8
    Naja, es geht... :D.
    Aber es gibt doch eigentlich keine Situation, in der man beide Schalter gleichzeitig schalten muss.
     
  9. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #9
    Hi,
    thx für alle Antworten

    Ich hab mich jetzt entschieden den Peavey 5150 zu kaufen weil ich den gebraucht für 650 Euro gekomme. Der hat ja nur 2 Channel. Kann man da trotzdem auch mit dem mitgelieferten Footswich auf Effect schalten um den Clean-channel eventuell auszubessern ? Hab ihn heute angetestet, leider ohne den Swich.
    Und welche Box würdet ihr dazu empfehlen, ich besitze im mom. eine H&K AX-412, habe die noch von meiner Transe. Soll ich die besser wechseln ?

    Gruss
    f.R
     
  10. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 28.11.06   #10
    Gibts da unterschiedliche Fußschalten von Peavey? Bei mir is ganz links der schalter für effekt, dann Clean zu Crunch in der mitte, un ganz rechts der für die kanäle.
    Hab den nur über ne engl un ne mesa mit v30ern gespielt, kann aber beide empfehlen!
     
  11. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #11
    Glaubt ihr dass Celestion-Speaker komplett daneben sind (4x12" Celestion Rockdriver Jr.) ? Wollte die nur am Anfang benutzen bis ich mir eine neue Box kaufe.
     
  12. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 28.11.06   #12
    Zu den Speakern kann ich dir leider nix sagen, aber als Übergangslösung sollte es schon reichen...

    Aber mal noch ne Frage von mir:

    Ich hab den 6505 (NON PLUS) und mein Footswitch ist kaputt gegangen. Jetzt wollte ich fragen ob ich unbedingt wieder genau den brauche, der dabei war, oder ob es auch einen anderen 2er Footswitch gibt den ich mir kaufen kann, der funktioniert. Hab mal nen Marshall einfach Footswitch drangehangen, damit kann ich den Effektweg ein und ausschalten. Fehlt nur noch eine Taste für den Kanal;) Wäre mir dankbar wenn mir jemand sagen kann, welcher Footswitch mit dem 6505 funktioniert, sodass ich mir einen neuen bestellen kann. (Problem ist auch, dass ich net weiß welchen Peavey ich mir bestellen müsste...) Danke schonmal;) LoyK
     
  13. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #13
    Zu den Footswich's hab ich keine Ahnung (sonst hätte ich den Threat nicht eröffnet^^). Ich kann mir trotzdem vorstellen dass das mit jeder 2-Swich-Pedale klappen sollte. :)

    Hab trotzdem noch eine Frage^^:
    Der 5150 besitzt ja nun 2 Channel (Rythm und Lead). Kann der Rythm-Channel auch als Crunch benutzt werden ?, also ist es möglich den vom Amp aus zu Zerren oder warum gibt es auch bei dem Pre-UND-Post-Gain ?
     
  14. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 28.11.06   #14
    Der Post-Gain ist der Lautstärkeregler, kein zweiter Gainregler.
    Trotzdem kannst du auch den Clean-Kanal als zweiten verzerrten Kanal benutzen, da geht sogar noch mehr als eine Crunch-Zerre :).

    Zu den Lautsprechern:
    Klingen sehr gut mit dem Amp, hab ich selbst mal gespielt. Die Zerre klingt dann etwas "glatter", nicht mehr ganz so rau.

    e:
    @DJLeuck: http://www.peavey.com/products/browse.cfm/action/detail/item/116308/number/00582640/cat/177/begin/1/6505%AE+Footswitch.cfm

    Müsste aber auch mit jedem anderen äquivalenten FS gehen.
     
  15. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #15
    Nabend,

    OK, danke dir vielmals und allen die mir geholfen haben :) war jetzt alles was ich wissen wollte ;) Werde mir das Amp gleich Übermorgen holen.

    Gruss
    f.R
     
  16. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 28.11.06   #16
  17. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #17
    Hi

    nur noch mal so ne Frage am Rande :)
    Kann mir pls einer die Setting für DEN In Flames Sound posten pls ?

    Thx im Voraus
     
  18. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 29.11.06   #18
    Jein, die Settings von denen haben sich mit der Zeit auch etwas geändert :).
    Gain 6, Bass 4, Mitten 4 (heute eher mehr), Höhen 6, Pre 6, Res 6 mal nur als GROBE Richtlinie. Allerdings fahren In Flames ihre 5150's mit einem "etwas" heisseren BIAS, soweit ich weiss.
    Finde besser deinen eigenen Sound, als irgendeinen anderen kopieren zu wollen :great:.
     
  19. Crooked Step

    Crooked Step Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    LUX
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #19
    Ne wollte nur mal so verschiedene Sounds testen.
    Hab meinen schon gefunden ;)
    thx trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

mapping