Peavey 6505 kaput?

von Rainsch, 07.10.07.

  1. Rainsch

    Rainsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.10.07   #1
    hallo zusammen!

    habe endlich meine peavey 6505 212 combo geliefert bekommen. ich habe ca. 3x auf dem amp gespielt und plötzlich lässt er sich nicht mehr einschalten!

    weiß einer von euch viell wie man ihn wieder zum laufen kriegt? :confused:

    danke für eure antworten, grüße rainsch :great:
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.10.07   #2
    Das hatte ich bei meinem Top auch. Hinten die Sicherung gewechselt und dann gings wieder einwandfrei.

    Scheint so ne 6506 Krankheit zu sein.
     
  3. thricetob

    thricetob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    3.11.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.07   #3
    hört sich für mich auch nach ner durchgeknallten sicherung an.

    kann schonmal vorkommen. bei meinem 6505 isses mir noch nicht passiert.
    allerdings bei meinem vorherigen top.

    is also keine spezielle 6505 krankheit

    gruß
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 07.10.07   #4
    Oh doch.

    Das ist mittlerweile der 4. 6505 bei dem die Sicherung durchgeknallt ist. 3 davon waren neu.

    P.S.: Ist der Amp neu?^^
     
  5. Until I Break

    Until I Break Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    90
    Erstellt: 07.10.07   #5
    Lol ich brech zam! :D
    Peavey lässts schon echt krachen! Unser anderer Gitarrist hatte dasselbe mit seinem Top!
    Erst zweimal Sicherung geflogen, danach klappte es mit der Sicherung aber was anderes war kaputt!
    Das Ende vom Lied war, das er ihn zurückgeschickt hat und einen neuen bekommen hat!
    Hört sich aber wirklich nach der Sicherung an!

    Was Peavey da für Mist baut find ich schon fast weng lustig :great:
     
  6. Rainsch

    Rainsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.10.07   #6
    hallo zusammen!

    tja was soll ich sagen... peavey hat bei mir eine 2A sicherung eingebaut! :mad: habe eine 3,125A eingesetzt und alles läuft wieder perfekt. aber wie lange.... :rolleyes:

    grüße rainsch
     
  7. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 09.10.07   #7
    Nicht sehr clever eine größere Sicherung als vorgesehen einzusetzen. Was sind das für Sicherungen, die ursprünglich drin waren, flinke? Ich würde es mal mit trägen probieren.
     
  8. Until I Break

    Until I Break Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    90
    Erstellt: 09.10.07   #8
    Hi,
    also im 6505 Top sind auf jeden Fall 3,15 flink drin! Denk das wird beim Combo nicht unbedingt anders sein oder!? Andernfalls ist es wirklich nicht gerade ratsam andere Sicherungen zu verbauen!
    Kann mir auch nicht vorstellen das Peavey einen Amp mit falschen Sicherungen ausliefert, obwohl... :D
     
  9. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 09.10.07   #9
    Normalerweise gehören in Verstärker immer träge Sicherungen rein! Wegen der Spitze im Einschaltstrom, sonst würd ja jedes mal die Sicherung fliegen...und nen größerer Wert gehört da auch nicht rein, probier mal ne 2A träge, wenn das nicht geht, zum Techniker damit...

    MfG
    Andy
     
  10. Until I Break

    Until I Break Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    90
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Dann frag ich mich aber mal warum die Techniker der Amps immer flinke einbauen!?!?
    Ich denk da werden auch keine deppen sitzen! Naja Peavey rocks!
     
  11. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.10.07   #11
    wahrscheinlich, weil solche halbleiterbauteile schneller abrauchen als man "mist" sagen kann
     
  12. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 09.10.07   #12
    Frag mich warum mir im Tube Town Forum gesagt wurde "immer träge" ...
    Naja im Plexi hab ich 2 träge Sicherungen, und normalerweise wird träge verbaut, versuch es, oder lass es...:p
     
  13. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 09.10.07   #13
    Peavey verbaut fast immer 3.15A Sicherungen, war so bei meinem XXX und ist so bei meinem 6505+. Ob flink oder träge weiß ich jetzt nicht. Die 2A Sicherung war auf jeden Fall falsch!
     
  14. Rainsch

    Rainsch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.10.07   #14
    hallo!

    habe die sicherung gewechselt und alles funktioniert wieder tiptop!

    danke für eure antworten, grüße vom rainsch :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping