Peavey Artist VT series

von paulgray, 08.01.06.

  1. paulgray

    paulgray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
  2. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 09.01.06   #2
    Tja das war dann wohl mal nix...der VTs sind zwar gute Amps...aber sie sind im Endeffekt Nachbauten von Fender Amps der 70er Jahre....also lange clean... wir hatten mal nen Peavey Deuce VT (der gleiche Amp nur mit 2x12")...der hatte zwar ne Art Vorstuffenzerre...aber die war miserabel...lag wohl daran das die komplette Vorstefe auf Transistoren basiert....dafür sind der Hall und oder das Tremolo nicht schlecht...auch der Chorus der bei einigen eingebaut war ist nicht übel....der Phaser hingegen ist ein "Rauschgenerator"

    nen guten Zerrsound wirste wohl nur mit nem Verzerrerpedal erreichen...und selbst dann wird die Metallkarlotte nen Menge Höhen werfen und nen ziemlich hohlen Sound produzieren....

    Warum fragt Ihr nicht vorher im Forum...Angst das dann jemand das Teil wegschnappt???:confused:

    ...nicht alles was Peavey baut ist unbedingt gleich super für Metal....(das ist erst seit den späten 80ern so....)

    teste den Amp vielleicht gefällt er Dir ja....ansonsten stell ihn wieder bei ebay rein...wirst ihn sicher auch wieder für 300Euro los
     
  3. Fredson

    Fredson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #3
    kann mich nur anschließen. habe auch den duece vt. clean ist er echt nicht schlecht und va ultra laut!!! aber zerre....???
    mfg
    Fredson
     
  4. paulgray

    paulgray Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #4
    naja danke mal... er müsste morgen kommen, dann teste ich das ding und wenn er mir gefällt, behalt ich ihn... ansonsten stell ich ihn halt wieder im ebay rein...

    hat vielleicht noch wer diesen amp?

    flo
     
  5. locki85

    locki85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #5
    Hm, was ist draus geworden? Ich war mal in der selben Situation wie du, deuce vt, günstiger Röhrencombo auf ebay, (ich glaub 240 hab ich bezahlt) jetzt kanns losgehen in der Metalband. War wohl nix :).
    Die Zerre war richtig schlecht (Transistorvorstufe), und richtig clean (fürs Vorschalten meines Jackhammers) hab ich ihn nur sehr leise bekommen. Die 120 Watt waren also auch für die Füße.

    Hab ihn dann wieder verkauft. Deutlich weniger Leistung aber als für meine Zwecke viel besser hat sich der Line6 Spider II 112 erwiesen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping