Peavey Bandit 112 Recording

von TimothyMcFadden, 26.12.05.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.12.05   #1
    Hi habe mir gestern den Peavey Bandit 112 bestellt und wollte nun fragen, ob man gut mit ihm Recorden kann da er kein Kopfhörer Anschluß hat. Da manche meinten wenn man ,einen Kopfhörer anschluß am Verstärker hat hört sich später das resultad nicht so gut an!! ist da was dran??

    2 Frage: Damit ich nicht noch ein Threat eröffnen muss wie findet ihr den Behringer V-Amp 2 habe gelesen das man ihn zum Recorden benutzen kann. Und da laut Musicstore Köln alle Behringer sachen um 20% steigen ab dem neuen Jahr, habe ich mir gedacht vllt ein vorher noch zu bestellen!!wenn es sich überhaupt lohnt.
     
  2. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 26.12.05   #2
    behringer ist scheiße :-D! (finde ich)
    ich kauf mir sowas auf jedenfall nicht!

    zu deiner ersten frage: Keine ahnung ich hab auch den bandit und aufnehmen kann ich wunderbar...... kopfhöhreranschluss find ich scheie das macht den klang kaputt! :.-D!
     
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.12.05   #3
    @Maxi was benutzte den für ne Soundkarte um zu Recorden mit ihm??
     
  4. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 26.12.05   #4
    Ich glaube du hast da etwas falsch verstanden.
    Der Kopfhörerausgang beieinflusst nur dann das Ergebnis der Aufnahme wenn du diesen auch zum recorden benutzt.
    Grundsätzlich kannst du jeden Verstärker, ob mit oder ohne KH-Ausgang auch direkt mit einem Mikrophon abnehmen.

    Diesen Weg musst du folglich auch beim Bandit gehen(da er ja keinen KH-Ausgang hat).

    Über genaueres zum Abnehmen von Verstärkern mit Mikrophonen würde ich an deiner Stelle die Suchfunktion benutzen, dazu sind schon dutzende Diskussionen und Lösungsvorschläge vorhanden.
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 26.12.05   #5
    da haste recht, zurzeit nehem ich mit dem laptop von meinem freund auf, keine ahnung was für ne karte da drin ist!
    Aber ich hab mir eine bestellt.... weiß ich die bezeichnung aber auch nicht!
    Wenn ich die hab und die gut ist schick ich dir die bezeichnung! _-D!
    Ciao- Bei meiner Omi gibts fudder :-D!
     
  6. tobin

    tobin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.03.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 18.03.06   #6
    kann man da nix mit dem fxsend ausgang machen ? oder preamp out ?
    eigentlich doch schon oder ?! gut is halt gar nich frequenzkorrigiert oder so...
     
Die Seite wird geladen...

mapping