Peavey Bandit 112

von Yvo93, 02.05.08.

  1. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 02.05.08   #1
    Hi Leute,
    ich interessiere mich an nem Peavey Bandit, kann den leider nicht anspielen weil es in der gegend kein Musikhaus gibt das den hat....

    GRünde für Peavey:
    Mein Fender is einfach garnichts für Metal und von daher such ich was was eher in die Richtung Metal geht, das wäre dann der Bandit....


    Ich finde den Bandit bei Youtube leider nur mit effektgeräten etc....
    Deswegen frage ich euch ob ihr mir vllt. ne Hörprobe eures Bandits geben könnt, posten könnt.


    Mfg Dyves
     
  2. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Hi!

    Auch wenn die Quali kacke ist, geh mal auf die myspace meiner Band (siehe Signatur). Wurde alles mit dem Bandit eingespielt - über ne Yamaha RGX421 mit Seymour Duncan SH6/SH2, ohne irgendwelche Effekte (abgesehen vom internen Reverb). HiGain-Kanal (die Modern-Einstellung suckt Eier), eher höhenlastige EQ-Einstellungen (Bass etwa bei 12 Uhr, Mids etwa zw. 12 Uhr und 15 Uhr, Höhen voll drin - genau kann ichs dir nicht sagen, aber so spiel ich fast immer), Zerre etwa zu 3/4 drin, Reverb etwa auf 1/4. Endstufe auf etwa ~10-12 Uhr irgendwo, mehr braucht man nicht um mit der Band mitzuhalten. Aufgenommen mit ner billigen Digi-Cam :D

    Hoffe das hat irgendwelche Aussagekraft... :D

    (Ich für meinen Teil finde den Amp für das Geld übringens Hammer - VOR ALLEM für Metal, aber der kann auch anderes)
     
  3. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Ja cool, das hört sich dann doch eher nach dem an was ich mir vorstelle,
    ich mag zwar meinen Frontman sehr, aber is für Metal leider nicht wirklich geeignet....
    Von den Einstellungen her passst das sowieso^^....

    Mfg DYves
     
Die Seite wird geladen...

mapping