PEAVEY Special 212 Combo - Kennt den wer?

von RalleO, 17.09.04.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 17.09.04   #1
    Hi,
    ich weiß, es gab schon mal einen Thread dazu, aber so richtig schien keiner den Amp zu kennen. Ich überlege, meinen Peavey Bandit 112 gegen einen Peavey Combo mit 2 Speakern auszutauschen. Der PEAVEY Special 212 Combo käme mir da sehr entgegen, weil er, jedenfalls nach den Bildern und dem Handbuch zu urteilen, ein um einige Watt, einen zusätzlichen Kanal und einen Lautsprecher aufgeblasener Bandit zu sein scheint, und den Bandit finde ich klasse. Aber der Preis, mein lieber Mann: 829,00 € für Transistor. Na ja, ich kenne jedenfalls niemanden, der den hat oder schon mal gespielt hat, in den Musikläden hier in Hamburg hab ich den auch noch nicht gesehen. Kann mal jemand seinen Eindruck von dem Teil schildern?
    Danke und Gruß
    Ralle
     
  2. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #2
    Ich denke, es ist besser wenn du dir eine 2x12er Box holst.
    Da kannste deinen Bandit dann anschließen.
     
  3. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 17.09.04   #3
    Oder gleich eine 412er. Da haste dann ein Maximum an Druck, kannst deinen Bandit auch weiter aufdrehen ( da du keine Angst mehr haben musst, daß dir der interne Speaker um die Ohren fliegt ) und kommst unterm Strich billiger weg. Musst dir ja keine Behringer kaufen, aber 'ne gebrauchte Marshall 1960 oder JCM 800 dürfte es für weniger als die Hälfte geben, als der große Combo kosten soll.

    Und wenns denn unbedingt was neues sein soll:
    Für fast den gleichen Preis ( 829€ ) gibts von Peavy übrigens schon 50 Watt Vollröhre ( auch als Combo ). Von IMG gibts dann noch 'nen 50 Vollröhrencombo für 500€ und der soll nicht mal schlecht sein.
     
  4. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.09.04   #4
    Jo, stimmt....hol dir lieber 4x12er Boxen, da hast mehr davon! Der einzigste Unterschied zwischen den 112 und 212er is ja nur der eine Speaker. Und vom Geld her is es besser, den den du schon hast mit Boxen zu erweitern...da hast auf jeden Fall mehr fürs Geld!

    gruß Corvus :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping