Peavey Triple XXX - Box?

von redruM, 03.01.05.

  1. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 03.01.05   #1
    hi!
    Ich benutze ein Triple X Top. Zur zeit mit der Peavey 412J Box.

    Lohnt sich der Umstieg auf ne andere, hochwertigere Box?
    z.b. die original Triple X Box?

    Hab hier in der umgebung keine gelegenheit zum anspielen.
    muesste da dann woanders hinfahren. hätt da gern ma ein paar meinungen.

    thx!

    Ps: suchfunktion gab nix brauchbares!! :o
     
  2. Deathstar

    Deathstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #2
    yupp, ich kenne dein problem, die box haben nicht viele...wollte sie auch immer testen. aber: der triple x arbeitet echt geil mit einer marshall 1960iger 4x12er box zusammen, hab mir gerade eine für 250 gebraucht besorgt und fahre die nu mit dem amp. sehr cool, macht nen rockigen aber dennoch definierten metalsound (nehme den crunch kanal)! das lohnt sich bestimmt. so klingt der amp auch noch n bischen böser (fand den klang recht hatebreed mäßig). aber ist geschmackssache, jedoch bekommt man die gebraucht ja recht günstig. also, teste das mal...

    gruss

    www.nayled.de
     
  3. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 03.01.05   #3
    danke!

    was hastn vorher für ne box benutzt?
    hatte vorher au ma an ne 1960iger box gedacht..


    das dumme mit boxen is, das man die so schwer nur antesten kann.
    und mit dem zeug was man zu hause hat klingts dann doch immer ein bissl anders ,,
    naja werd aber ma sehen das ich die1960 mit dem triple x irgendwo testen kann!!
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.01.05   #4
    Hast du net nen paar Bands in der Umgebung die auch Equipment haben??
    War auch mal mit meinem Top bei Freunden im Proberaum zum testen :)
    Mir gefallen Marshall Boxen zum Beispiel überhaupt nicht.

    mfg :)
     
  5. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 03.01.05   #5
    ja.. kenn noch jemand hier mit nem avt stack.
    halt glaub dieses avt box da..
    aber ich glaub die hat eh zu wenig leistung und
    die käm eigentlich eh net in frage..
    mit triple x box kenn ich hier keinen.. trotzdem ne gute idee werd mich ma weiter umhören..
     
  6. Deathstar

    Deathstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #6
    habe vorher ne hughes & kettner 4x12er gespielt, vom attax amp, also nicht sehr dolle, gerade für nen röhrenamp.

    ey, ich fand marshall auch immer total scheiße. aber sie klingt nunmal gut mit dem amp, gerade wenn man das preisleistungsverhältnis im auge hat - gebraucht sind die nunmal günstig und klassisch gut. neu würde ich sie auch nicht kaufen, muss auch nicht bei dem gebrauchtangebot. man kann halt nix falsch machen mit so ner box. sie sind halt nicht so tight wie die vintage30 boxen (mesa und co), aber das is eher geschmackssache als "besser-schlechter". mehr rotzrock als limpbiskit sozusagen (ab ner gewissen lautstärke jedenfalls). habe im studio neulich 4 rhythmusklampfen eingespielt, 2 spuren über ne v30 engl box und absichtlich 2 spuren über die 1960iger, weil sie einfach mit einigen kombis/amps besser klang als die "tight-box". war sehr überrascht. die 1960 ist halt n evergreen (dismember, arch enemy, entombed, hatebreed, grave, slayer und 1000 andere).

    also, die box passt zum amp, check es unbedingt, 300€ bezahlen und gut, jedenfalls erstmal.
     
  7. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 03.01.05   #7
    ajo.. wo hast du die box eigentlich fuer 300 euronen her??
    bei ebay gibs nix... ..

    mhmhmhm

    wo kann ihc n noch suchen

    hat hier echt gar keiner ma ne Triple x box gespielt??
     
  8. Deathstar

    Deathstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #8
    nee, nix ebay, hab glück gehabt und die von nem flüchtig bekannten für 250 bekommen, ca 10 jahre alt, aber funzt tadellos. hör dich mal in deiner city um, ansonsten bist du ca mit 350 - 400 im netz dabei. hab sogar schon von nem kumpel gehört, dass ihm mal jemand ne 1960iger für 150 verkaufen wollte, sooo ein dussel, er hat`s damals nicht gemacht... :screwy:
     
  9. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 03.01.05   #9
    uiii 150...
    will auch so einen treffen :D :D

    werd mich mal umhören
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 03.01.05   #10
    Ja oder halt die Marshall 1960AV.
    Wenn du was fürs leben willst würde ich mir noch unbedingt die Orange PPC 412 anschauen, lass dich aber nicht von der Farbe abschrecken ;)

    @Deathstar: Slayer spielen echt die normalen 1960er?`Kann ich mir gar nicht so vorstellen hast du denn vielleicht einen Link? :)
     
  11. Deathstar

    Deathstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #11
    spielen slayer nicht die 1960iger? meinte ich zu wissen...jaja, das halbwissen, hehe. bei den anderen bands isses aber auf jeden so, gerade neulich wieder bei dismember gesehen. wobei...die bands spielen bestimmt nicht IMMER nur die, aber halt unter anderem. weil sie solide sind, und slayer haben doch immer die marshall 1960 türme, meine ich...
    greetz
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 04.01.05   #12
    Ich dachte die spielen die 1960AV :eek:
     
  13. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 04.01.05   #13
    wo liegten der unterschied von 1960a/b zur AV ??

    edit: axo ja klar... vintage
     
Die Seite wird geladen...

mapping