Peavey Triple-XXX Super 40 EFX...besser als Peavey classic 30?

von Steffe, 20.03.05.

  1. Steffe

    Steffe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #1
    ja, ich war grad auf musik-service un da is mir der hier ins auge gestochen:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Peavey_TripleXXX_Super_40_EFX.htm

    so, ja un da ja ich schon öfters erwähnt hatte das mein budget so um die 600 euro sind, passt das gut.
    ja, bei der musik isses halt so crunch mäßig( clean is ja sowieso bei peavey super)
    naja, sollte ich lieber noch die 150 euro für den 40 watt peavey drauflegen?
    weil ich bin mir nie so richtig sicher, ob ein 30 bzw. 40 watt vollröhre locker mit ner band mithalten, un auch kleinere auftritte meistern kann....
    un ich kann da nich so richtig bei den angaben die speaker ablesen.....
    naja, wer ahnung hat, bitte reinschreiben.
    mein satzgetümmel is jetz viellei ein bissel schwerverständlich, da ich nich so richtig weiß, wie ich es formulieren soll.
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 20.03.05   #2
    Welcher besser ist musst du wissen, schau dir mal die Namen an, da weißt du schon ungefähr was drinsteckt.
    Classic <-> Tripple X ;)

    mfg :)
     
  3. Steffe

    Steffe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #3
    meinste triple xhat definitiv mehr power?!
     
  4. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 20.03.05   #4
    Der so enorm viel Gain, das wird in deinem Fall (crunchiges) unnötig sein.
    Ich würde in deinem Fall auf jeden Fall zum Classic tendieren, da er für deine Bedürfnisse auf jeden Fall besser geeignet sein dürfte. Und so groß wird der Lautstärkeunterschied zw. 30 und 40 W nicht sein.
     
  5. Far Cry

    Far Cry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.03.05   #5
    40 watt vollröhre können das mit sicherheit. bei auftritten wird zumeist eh über eine PA gespielt, und für bandprobe reichen 40watt vollröhre mit sicherheit aus..
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 21.03.05   #6
    Das reicht locker für Bandproben und kleinere Gigs.
     
  7. Scholty

    Scholty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.03.05   #7
    Du kannst auch noch ne Box anhängen wenn du willst....kostet natürlch noch bissi was, aber dann hast du auch für größere Gigs die nötigen Reserven.
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.03.05   #8
    1. zwischen 30 watt und 40 watt herrscht praktisch kein lautstärkeunterschied. beides reicht auf alle fälle für die band. auf großen bühnen wird so oder so über die PA verstärkt.
    2. der classic hat einen super clean- und crunch-sound, während der trippleX einen sehr guten higain sound liefert. was du mehr benötigst musst du selber wissen.
    3. der classic hat einen "blue marvel" speaker, der XXX einen custom made "Tripple X Speaker".
     
Die Seite wird geladen...

mapping