Peavey Valveking kaputt?

von DidiDieDuese, 22.07.06.

  1. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.06   #1
    Ich hab mir gestern einen Valveking zugelegt. Gebraucht, aber fast neu und dacht mir, ich schau ma ob alles funzt...
    Da dies aber mein allererstes Röhrentopteil ist :D hat ich überhaupt keinen plan davon, dass man ihn nicht ohne Box betreiben darf. Jetzt bin ich geschockt, weil ich ihn ja an hatte.
    Ich hab ihn per Standby 3 Minuten aufgewärmt, und dann 1 Minute so an und danach wieder abkühen lassen, weil ich ihn wie gesagt gebraucht gekauft hatte und nicht wusste ob alles OK ist.
    Ein Freund klärte mich heut auf... Dummheit tut weh ich weiss!!! Was kann alles kaputt sein, oder ist er noch ok? Wie teuer könnt das werden? Bitte nicht lachen, ich bin kurz davor mich selbst aufzuhängen...:(
     
  2. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 22.07.06   #2
    wenn du ihn nur angeschalten hast ohne gitarre dran, kann es gut sein, daß er es unbeschadet überstanden hat. am besten schließ ne box an und probier ihn aus.
     
  3. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 22.07.06   #3
    Wenn du ihn nur anhattest und die Gitarre nicht dran war müsste normal alles in Ordnung sein...

    edit: zu langsam...
     
  4. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.06   #4
    Kann ich irgendwie erkennen, ob die Technik gelitten hat?
    Nehmen wir an er hat was abbekommen, welche Teile könnten laputt gegangen sein mal abgesehen von den Endstufenröhren...
     
  5. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 22.07.06   #5
    erkennen ist einfach...testen! ansonsten ist sehr oft der ausgangsübertrager der leidtragende einer solchen aktion.
     
Die Seite wird geladen...

mapping