Peavy Studio Pro 112 brummt nur noch!

von hipp0, 04.11.06.

  1. hipp0

    hipp0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.06   #1
    Hallo,
    folgendes Problem: Ich besitze einen Peavy Studio Pro 112. Bei dem mann hinten ein Effektgerät einschleifen kann. Ein Freund hat mir jetzt ein sehr altes Effektgerät? Soundstudio 1 gegeben(http://i6.ebayimg.com/02/i/08/b9/73/cd_1.JPG) das wollte ich einschleifen, auch mit sehr alten Kabeln. Somit alles angeschlossen und dann das Effektgerät und dann den Verstärker eingeschaltet. Leider höre ich seit diesem Moment nur noch ein sehr lautes brummen aus meinen Verstärker und sonst tut sich nichts mehr. Strom scheint noch drauf zu sein aber Signale von der Gitarre kommen nicht mehr an. Ich(kann aber auch nur ne Einbildung durch den Schock sein :) ) das es ein bisschen verbrannt riechte.

    Ich würde mich über eurer Hilfe sehr freuen damit ich bald wieder spielen kann ein neuer Verstärker würde für mich im Moment eher zum finaziellen Problem.

    MFG
    hipp0
     
  2. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 06.11.06   #2
    Also ich würde zunächst mal die alten Gitarrenkabel > Wegwerfen.

    Dann würde ich nach einer Sicherung in dem Teil suchen und ggf. gegen eine neue Sicherung austauschen. Falls keine Sicherung drin ist - so lassen

    Netzkabel checken, ggf auch austauschen.

    Dann das Teil testen aber vor dem Verstärker testen, mal nicht einschleifen.

    Sobald da aber was riecht, ausschalten. Dann ist der Techniker gefragt der erstmal in das Teil reinschaut. Da kann sich schon mal Staub usw. in den Jahren ansammel. Da hilft Kontakt 60 manchmal wunder ( auch gut für die Potis usw. )
     
  3. hipp0

    hipp0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.06   #3
    Danke für die Antwort, habe auch so einiges Versucht aber hab ihn eben zum Techniker gebracht. Werde für alle Interessierten mal posten was dabei rausgekommen ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping