Pedal mit Reverb + Delay!!!

von Patric, 06.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Patric

    Patric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.09   #1
    Hi Dudes;)

    Also ich hab ein Boss RV-3 und bin damit sehr zufrieden!!!

    Unser anderer Gitarrist sucht nun auch einen Effekt mit Reverb + Delay.

    Allerdings enthält der Nachfolger vom RV-3 (also der RV-5) nur Reverb...

    Könnt Ihr mir irgendeinen Effekt empfehlen, der Reverb + Delay enthält und noch recht genaue Einstellungsmöglichkeiten bietet?

    Vielen Dank und Cheers!

    Patric
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    13.07.18
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 06.11.09   #2
  3. suxalot

    suxalot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.09
    Zuletzt hier:
    10.08.17
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    370
    Erstellt: 06.11.09   #3
    Ich habe ein ausrangiertes rv-3. Zwar schon einige Jahre alt, funzt aber noch einwandfrei und sieht auch noch gut aus (wurde kaum benutzt). Wenn du es haben willst, einfach PN!
     
  4. carangg

    carangg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.09
    Zuletzt hier:
    19.11.18
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    2.012
    Erstellt: 06.11.09   #4
    Genau. Klassen besser hätte ich jetzt allerdings nicht gesagt.

    Beim RV-3 ist es hauptsächlich Reverb und das Delay ist (gute) Dreingabe, der Z.Cat ist umgekehrt hauptsächlich Delay und der Reverb ist (nette, nur im Level regelbare) Dreingabe. Wie wichtig ist deinem Kollegen die Einstellmöglichkeiten beim Reverb?
     
  5. Amen X

    Amen X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    677
    Erstellt: 06.11.09   #5
    Guck dir mal das EHX Cathedral an. Das kann Hall, da hast du die Notre Dame in deiner Kleingärtnergenossenschaft wenn du willst und beim Delay hast du sogar TapTempo!
     
  6. Sparkfriction

    Sparkfriction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    5.480
    Erstellt: 06.11.09   #6
    EHX Catedrahl würde ich auf alle Fälle vor dem Kauf wenn es möglich ist anspielen - in meinen Ohren klang es nämlich nicht gut :-\
     
  7. Controll

    Controll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.07.18
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    387
    Erstellt: 08.11.09   #7
    Wenn's etwas teurer sein darf, ist das HK - Replex genau das Richtige.
     
  8. BenBraun

    BenBraun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.09
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    570
    Erstellt: 09.11.09   #8
    Hab den EH Memory Man W/Hazarai, das ist ein sehr vielseitiges Delay das auch Hall kann. Krieg jeden Hall und Delaysound hin den ich brauche und bin sehr zufrieden
     
  9. riff-master

    riff-master Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    363
    Erstellt: 09.11.09   #9
    Dann gaebs noch das Boss RE-20 Space Echo. Bei dem kannst du das Delay und das Reverb in fast jeder Variation mischen wie du willst oder auch einzeln benutzen. Das hast soweit ich weiss auch ein Tap Tempo. Ich fand das das Space Echo ganz gut klang, aber trotzdem immer vorher antesten.
     
  10. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    1.591
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 10.11.09   #10
    Der Reverb im Space Echo ist aber wiederum auch nicht soooo geil, klingt halt etwas blechern
     
Die Seite wird geladen...

mapping