Pfad fürs Installieren neuer VST-Instrumente

  • Ersteller JochenCX3
  • Erstellt am
J

JochenCX3

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
16.09.05
Beiträge
70
Kekse
0
Tach zusammen,

ich hatte vor Monaten mal Cakewalk zu Testzwecken auf meinem Windows-10-Laptop installiert. Seitdem kommt es immer wieder mal vor, dass wenn ich ein VST-Plugin installiere, bei der Installation nicht nach einem Pfad gefragt wird, wo ich denn gerne hätte, dass die dll-Dateien gespeichert werden. Vor der Installation von Cakewalk landeten solche dll-Dateiein automatisch immer in meinem Cubase-Verzeichnis. Seit der Installation von Cakewalk landen diese automatisch in meinem Cakewalk-Verzeichnis, welches ich aber gar nicht mehr benutze.
Lässt sich per Registry oder so einstellen, welcher Pfad in solchen Fällen immer automatisch genutzt werden soll oder gibt es einen anderen Trick für dieses Problem?

Danke für eure Hilfe!
 
Banjo

Banjo

MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
21.970
Kekse
97.887
Ort
So südlich
Schau auch mal unter "Dieser PC"->Eigenschaften->Erweiterte Systemeinstellungen bei den Umgebungsvariablen nach, manchmal gibt es da sowas wie VSTPLUGINDIR oder dergleichen. Das könntest Du dann wieder auf den Cubase-VST-Ordner umbiegen.

Banjo
 
J

JochenCX3

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
16.09.05
Beiträge
70
Kekse
0
Hmmm, mit solchen Umgebungsvariablen hatte ich noch nie was zu tun gehabt. Auf meinem Rechner gibt es keine Umgebungsvariable, die mit nem VST-Plugin-Pfad etwas zu tun haben könnte.
 
G

Gast285541

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.19
Registriert
07.08.19
Beiträge
2
Kekse
0
Bei welchen Plugins/Vsts tritt dieses Phänomen denn auf? Notfalls einfach nach dem VST suchen und bei Cubase das Verzeichnis hinzufügen.

Wenn du CW nimmer nutzt, lösch es doch! Vielleicht gehts dann wieder.

Du kannst auch unter neuem Benutzern in Windows mal rumprobieren ob es dort funktioniert, dann kann man das Problem eingrenzen
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.060
Kekse
5.555
Ort
Kiel
Wenn Du nach wie vor Cubase nutzt kann man im Plugin Mamager festlegen ob der Cubase VST Ordner der Systemweite sein soll, heisst dann "gemeinsamer Plugin Ordner" einfach anclicken und dann landen die Plugins wieder da.
 
J

JochenCX3

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
16.09.05
Beiträge
70
Kekse
0
Das mit dem Plugin-Manager nützt mir nahezu nichts, da ich Cubase zwar als einzige DAW auf meinem Rechner installiert habe, meine Plugins aber fast ausschließlich zum live musizieren nutze und dabei als Host VST-Host von Hermann Seib nutze.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben