Phantomspeisung für welchen Midi Footcontroller?

  • Ersteller FL-Guitarworks
  • Erstellt am
F

FL-Guitarworks

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.18
Mitglied seit
09.11.07
Beiträge
72
Kekse
0
Einen schönen Abend zusammen,

da hat man mal einen Preamp, der über eine Phantomspeisung für Fußschalter verfügt und was dann? Man hat keinen passenden Fußschalter dazu. Der Preamp meiner momentanen Wahl ist ein Sansamp PSA 1.1, welcher an Pin 1 und 3, des 5-poligen MIDI- Inputs Phantomspannung liefern kann. Die einzigen Pedale, bei denen diese aber funktioniert scheinen die zwei von Tech 21 selbst zu sein. Meine Frage, kennt ihr noch andere Pedale, die man so powern kann?

Vielen Dank schon mal!!
 
Absint

Absint

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
02.09.08
Beiträge
2.194
Kekse
8.013
Ort
Bonn
Alternativ kannst du dir natürlich auch ein kleines Kästchen löten, in dem du die Pole umverteilst. Dann kannst du jeden beliebigen Phantomspeisungs-fähigen Footcontroler anschließen. Die Midi-Befehle gehen eh immer über 4&5, also bleibt 1,2 und 3 ja frei. Bei den Engl-Fußleisten zum Beispiel geht der Strom über 1 und 2, während 3 tot liegt.
 
rland

rland

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.13
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
455
Kekse
152
Ort
Wolfurt (A)
also ich meine, dass phantom an pin 1&3 der midi-standard ist. diesem standard folgen fast alle hersteller, nur engl macht den strom an pin 1&2.

sonst ist die idee von absint wohl die beste. oder: ich habe (denn ich hab die engl e570 und das tech21 midimoose), einfach gleich das midi-kabel abgeschnitten, ausgekreuzt und neu gelötet.
 
ZickZack

ZickZack

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
29.08.08
Beiträge
677
Kekse
1.345
Ort
Hamburg
Es gibt im Netz eine Anleitung wie man das Behringer FCB1010 so umbauen kann, dass es mit Phantomspeisung läuft. Scheint nicht schwer zu sein.
Das alte RFC Midibuddy MP128 läuft mit Phantomspeisung ab Werk. Ich hatte das Teil mal und war sehr zufriden damit. Wird leider nur nicht mehr gebaut, aber man müßte es so für 35-45 Euro gebraucht bekommen.
 
F

FL-Guitarworks

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.18
Mitglied seit
09.11.07
Beiträge
72
Kekse
0
Hi,
danke für die Antworten. Ich habe leider bis jetzt nicht so viele Fußleisten gefunden, die mit dieser Art von Phantomspeisung laufen. Hat irgendwer ne Ahnung wie man einen Boss FC-50 auf Phantomspeisung laufen lassen kann oder irgendwelche Pedalempfehlungen?
Vielen Dank schonmal
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben