"Pick-Problem" bei Waking The Demon - Bullet For My Valentine

  • Ersteller E.A.D.G
  • Erstellt am
E

E.A.D.G

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
20.10.09
Beiträge
127
Kekse
0
Ort
Worms
Hi,
ich hab versucht Waking The Demon von Bullet zu lernen was auch mit 2-finger plucking kein Problem war nur gefiehl mir der sound weshalb ichs mit pick spielen wollte... Klappt auch bis auf den Verse, ich bin nich grade der größte und komme nur an den 7. Bund, wenn ich den Bass in einem sehr steilen Winkel halte. Die Kopfplatte ist fast auf Kopfhöhe (welch Ironie:rolleyes:). "Normales" Anschlagen, also wie ich es sonst immer tu', ist nich mehr möglich weil ich dann nur noch die Saite abschrubbe und das hört sich nich toll an...
Meine Frage also: Wie kann ich in dem Winkel mit nem Pick anschlagen, oder wie komm ich zum 7. Bund wenn ich den Bass horizontaler halte (so wie sonst immer..)?

Hier mal die Tabs:
F|---------------------------|-----------------------|-------------------------------------|
C|---------------------------|-----------------------|-------------------------------------|
G|---------------------------|-----------------------|---------------------------4-7-4-5-|
C|-4-4-4-4-4-4-4-5-4-7-4-|-4-4-4-4-4-4-4-5-7-|-4-4-4-4-4-4-4-7-4-5-4-----------|

Fast alles 16tel auf ~125bpm

Picks die ich versucht hatte waren 0.8, 0.95, 1.5 und 2.0.
 
Ryknow

Ryknow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.15
Registriert
18.01.06
Beiträge
4.618
Kekse
10.690
Ort
Zuhause
Jay von Bullet hat seinen Bongo auch nicht allzu tief hängen und auch recht schräg. Er ist n ziemlich kleiner.
Vom Plek her würd ichs nicht abhängig machen. Ich kann nur sagen: üben, üben, üben... so n "3er Sprung" ist nicht selten.
Zeigefinder auf die 4 und die 5 mit Mittelfinger und die 7 mit dem kleinen Finger drücken
 
sKu

sKu

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
27.06.05
Beiträge
3.256
Kekse
19.420
Die Spreizung vom 4ten zum 7ten Bund ist reine Übungssache. Üben, Üben, Üben. Nicht bis es weh tut, aber üb mal die altbekannte "Spinne" mehrmals am Tag und nach ein paar Wochen hat sich das Problem langlam erledigt.

Eine Andere Variante wären Leersaiten: (nur kommt hier das Dämpfen hinzu...)
Code:
F|---------------------------------|---------------------------------|--------
C|---------------------------------|---------------------------------|-0------
G|-------------------0-------------|-------0---------------0-------4-|---4-5--
C|-4-4-4-4-4-4-4-5-4---4-4-4-4-4-4-|-4-4-5---4-4-4-4-4-4-4---4-5-4---|--------
 | 1 . u . 2 . u . 3 . u . 4 . u . | 1 . u . 2 . u . 3 . u . 4 . u . | 1 . u .

Oder das Standard-Tuning ;)
Code:
G|---------------------------------|---------------------------------|--------
D|---------------------------------|---------------------------------|--------
A|---------------------------------|-------------------------------2-|-5-2-3--
E|-0-0-0-0-0-0-0-1-0-3-0-0-0-0-0-0-|-0-0-1-3-0-0-0-0-0-0-0-3-0-1-0---|--------
 | 1 . u . 2 . u . 3 . u . 4 . u . | 1 . u . 2 . u . 3 . u . 4 . u . | 1 . u .
 
Fysix

Fysix

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
26.07.10
Beiträge
75
Kekse
99
Ich habe den Bass beim Spielen mit Pick wesentlich "flacher" als beim Fingerstyle - um das von dir beschriebene Problem zu vermeiden. Wenn du in dieser Position Probleme hast den 7ten Bund zu greifen sind sKu's Vorschläger sehr gut. Gerade im Standard-Tuning sieht es doch sehr komfortabel aus. Braucht man das tiefe C in dem Song? Alternativ wäre auch sKu's Leersaiten-Variante im C-Standard-Tuning (mit sowohl dem F als auch dem G auf der zweiten Saite gespielt).
 
E

E.A.D.G

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
20.10.09
Beiträge
127
Kekse
0
Ort
Worms
Ja man braucht C und D -.-' vom Fingersatz spiel ich's so wie von Ryknow beschrieben... werd dann eben mal die Spinne wieder machen... obwohl ich gedacht hab, dass es langsam reichen sollte... :D
Vielen Dank schonmal!
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben