Pick Ups erden ??

  • Ersteller cartwul
  • Erstellt am
C
cartwul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.18
Registriert
29.05.06
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo Technik Freaks,

Ich habe ein Problem mit meiner Framus Panthera(2 Humbucker SH2 und Sh4)! Die brummt, wenn ich die Saiten nicht berühre. Also wenn ich die Hand auflege ist sie still. Ein Kollege meint nun, sie wäre nicht geerdet. Ist das richtig?
Wenn ja denke ich mal muss wahrscheinlich nur ein Kabel richtig verlötet werden.
Könnt ihr mir da einen Tip geben, wie ich das beheben kann? Hab einen Kollegen der mir das machen kann, wenn ich ihm sage wo und wie (Ich dachte mir das ist vielleicht nur ne kleine Sache, so dass ich nicht extra zur Werkstatt muss).

Habe mal ein Bild gemacht von der siutation!
Vielleicht kann mir ja jemand helfen :great:

Danke
Thomas
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • IMG_1263.jpg
    IMG_1263.jpg
    153 KB · Aufrufe: 120
tsb.olaf
tsb.olaf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.16
Registriert
01.08.07
Beiträge
693
Kekse
668
Hi,
also wenn es brummt wenn du die Saiten nicht berührst heißt, dass die Bridge nicht geerdet ist. Du musst nur ein Kabel an der Bridge befestigen und das dann auf Masse legen, dann sollte es gehen!

MfG
 
Miles Smiles
Miles Smiles
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
8.922
Kekse
63.076
Ort
Behind The Sun
Hi,
also wenn es brummt wenn du die Saiten nicht berührst heißt, dass die Bridge nicht geerdet ist.
Eben nicht!

Wenn das Brummen (ich vermute abe es ist ein Surren) aufhört, wenn man die Saiten berührt heißt das, dass die Saitenerdung funktioniert und die Störungen die der Körper wie eine Antenne auffängt und auf die Tonabnehmer abgibt, über die Erdung abgeleitet werden.

Hätte die Saite keine Verbindung zur Masse, könnte das Anfassen ja auch gar keinen Unterschied machen, wie sollte es?

Gegen Störungen dieser Art ist man aus Erfahrung machtlos. Das Einzige was helfen kann, ist ein Standortwechsel.
 
S
Stoner88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.11
Registriert
24.02.08
Beiträge
447
Kekse
910
Ort
Stralsund
Eventuell könntest du noch Pickup-Löcher und Elektronikfach nochmal ordentlich Abschirmen (ich finde Kupferfolie deutlich besser als eine micromale Lackschicht) und das noch auf Masse legen. Hatte das selber mal gemacht und es hat nochmal minimal Einstreuungen verringert. Aber ansonsten:
- Kann das Stromnetz des Hauses problematisch sein
- weg von Leuchtstoffröhren, Fernsehern etc.
 
C
cartwul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.18
Registriert
29.05.06
Beiträge
7
Kekse
0
Vielen Dank für die Antworten
 
bizzy49565
bizzy49565
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.14
Registriert
15.09.05
Beiträge
861
Kekse
179
Ort
Osnabrück
Das surren ist bei singlecoils und störanfälligen tonabnehmern normal.
wenn du die hand auflegst reagierst du durch die erdung wie eine art antenne die die störungen abfängt.
wenn du loslässt ist diese "antenne" sozusagen weg und das resultat is sirrr
 
cikl
cikl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Er hat aber keine Singlecoils. Und die SH2 und 4 gelten jetzt auch nicht unbedingt als besonders störanfällig, oder?
Vermutlich könnte ein bessere Abschirmung helfen. In der Gitarre und Bass stand neulich mal bei einer Framus, dass das Fach nur schwarz mit einem nicht leitfähigem und auf Masse gelegten lackiert wäre. Kann ich mir aber kaum vorstellen (Die schreiben ja durchaus auch mal B***s***). Zudem sieht mir das Kupferplättchen rechts unten im Bild nach Masseanschluß für den Abschirmlack aus. Ist der Deckel auf der Rückseite mit Metallfolie beklebt?
Ggf. musst du eben mit Kupferlack oder -folie abschirmen.
 
Miles Smiles
Miles Smiles
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
8.922
Kekse
63.076
Ort
Behind The Sun
Er hat aber keine Singlecoils. Und die SH2 und 4 gelten jetzt auch nicht unbedingt als besonders störanfällig, oder?
Eigentlich sollten Humbucker leise sein, auch ohne zusätzliche Abschirmung.

Wäre ja auch möglich, dass eine Spule defekt ist. Es stellt sich auch die Frage, ob das Störgeräusch auf allen 5 Schalterstufen relativ gleich ist, oder nur auf einigen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben