pickguard auf gitarre schrauben: soundveränderung??

von Deine Geburt, 31.10.05.

  1. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.05   #1
    hallo!

    habe überlegt, mir auf meine schwarze gitarre ein weißes pickguard draufzuschrauben.
    dürfte ja keine riesenaktion sein.

    gibt ja diese pickguard rohlingpladden, ne schablone aus pappe machen, auf den rohling übertragen, pickguard aussägen (sägt man kunststoff überhaupt??:D), löcher ins pickguard bohren, schauen obs passt, mit holzschraubn das teil auf der gitarre festschraubn.

    kann man denn einfach so ohne bedenken schrauben in seine gitarre jagen, ohne am sound der gitarre was zu verändern?
     
  2. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 31.10.05   #2
    also wenns ne solidbody ist wollte sich der sound nicht merkbar verändern. bei archtops, semis usw. kann das schon passieren...
     
  3. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 31.10.05   #3
    Du solltest nur auf den Lack aufpassen. Der reagiert manchmal empfindlich auf Bohrungen.
     
  4. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.11.05   #4
    Denke mal der Sound wird sich nicht besonders Verändern. Wenn dann nur so geringfügig, das es fast garnicht oder sogar garnicht auffällt.

    Ich würd trotzdem nicht an meiner Gitarre rumbohren :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping