Pickups für Fanned Fret Gitarren (6,7,8 saitig)

  • Ersteller Deep-Core
  • Erstellt am
Deep-Core

Deep-Core

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.19
Registriert
18.04.05
Beiträge
64
Kekse
123
Ort
Sindelfingen
Hallo zusammen,

der Gedanke an eine Fanned Fret Gitarre begleitet mich schon eine Weile. Wer sich damit Beschäftig ist sicher schon an "Agile" und "Jaden Rose" vorbei gekommen, sicherlich auch an anderen Herstellern die ich noch nicht gefunden habe.

Bei den vielen Diskussionen über Fanned Fret Gitarren ist mir aufgefallen, dass den Vorteilen bzgl. Intonation, Saitenspannung (besonders bei 7,8, usw. Saiten), usw. wohl die sehr eingeschränkte Wahl an Pickups gegenüber steht.

Daher geht's mir in diesem Thread darum zu erfahren was für Pickups sich für Fanned Fret anbieten und welche es da wo von der Stange gibt und wie die klingen.

Bei Jaden Rose z.B. habe ich einige Gitarren mit wahrscheinlich
"Sonderanfertigungen" als Pickups gesehen.
Guitar_1_Detail_7_Large.jpg
Soweit die mir geläufige Bauforum mit den Kernen auf die Saiten ausgerichtet

Gewundert habe ich mich über Gitarren wie z.B. die Agile Pendulum 72527.
Hier wird ein 8 String Pickup (EMG 808) für eine 7 String verwendet.
pendulumelite72527ebemgtred1.jpg

Müsste das das nicht, ... scheiße klingen?

Welche Alternativen gibt es für Fanned 7 Strings?

THX
 
mnemo

mnemo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.397
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Gegenfrage: Wieso sollte das scheiße klingen?
 
Deep-Core

Deep-Core

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.19
Registriert
18.04.05
Beiträge
64
Kekse
123
Ort
Sindelfingen
Hier könnte durchaus mangelnde Fachkenntnis über Pickups meinerseits eine größere Rolle spielen.
Mein Stirnrunzeln setzt hier an:

Die Kerne der Pickups auf der Jaden Rose Gitarre Gitarre, sowie auf allen die ich bisher gespielt habe, liegen direkt unter den Saiten.
Verwende ich jetzt eine Pickup für 8 Saiten in schräger Einbauweise für eine 7 saitige Gitarre müssten einige Saiten nicht sauber über den Kernen liegen.
Die Vibration der Saite würde so nicht sauber im Magnetfeld des Pickups liegen, was, und das wäre meine Frage, ja zu Defiziten im Sound führen müsste.

Und da würde mir die Einsicht natürlich helfen warum das z.B. nicht so sein muss.
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
Verwende ich jetzt eine Pickup für 8 Saiten in schräger Einbauweise für eine 7 saitige Gitarre müssten einige Saiten nicht sauber über den Kernen liegen.
was aber kein problem ist wenn die pickups klingen haben (was meines wissens nach bei allen aktiven duncans und emgs der fall ist).
 
mnemo

mnemo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.397
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Bei Humbuckern generell so, dass das Magnetfeld so groß ist, das es total Wurscht ist, ob nun die Saiten direkt drüber laufen oder 2 mm daneben. Bei SCs siehts schon wieder anders aus.

Viele wollen das wegen der Optik nicht und lassen sich schräge Varianten bauen oder setzen die Pickups grad rein...
 
Bassassasin187

Bassassasin187

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
19.01.10
Beiträge
2.848
Kekse
4.969
Ort
Walchsee, Tirol
Wie schon erwänt, ist bei Humbuckern das Magnetfeld stark genug, einen MINIMALEN (aber auch nur im Cleanchannel hörbaren) Unterschied gibt es trotzdem, wenn die Pieces nicht direkt unter den Saiten sind.
Ist aber getrost vernachlässigbar.

Wie ich im Fannedfrets Thread schon geschrieben habe:
Es ist für jeden Gitarrenbauer der sich mit Pickups auseinandersetzt (Reperaturen etc.) möglich "normale" Humbucker schräg zu stellen.
Hier wird lediglich eine andere Baseplate und eine verlängerung der Spulenbrücke benötigt(bei 2 Adern), bei 4 adrigen fällt diese Brücke weg.

Die eigentlichen "zu grossen" PU´s werden nur gerne verwendet, da man so auf der sicheren Seite bleibt(es gibt ja leute, die die PU´s austauschen wollen und Luthier, die auch keine eigenen Pickups wickeln/lassen)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben