Pimp my axe! - guitar tuning!

von noshit, 20.11.06.

  1. noshit

    noshit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    19.02.11
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 20.11.06   #1
    hallo leute!

    ich hab da was grosses vor. naeml meine erste klampfe einbisschen umzubauen, um ein richtiges show-geraet zu machen.
    den plan will ich euch hier mal vorstellen, ich bitte um meinungen, ratschlaege, tipps und tricks, von leuten die das shcon mal gemacht haben oder ueberhaupt ahnung haben! hab sowas naeml noch nie gemacht, is ja aber gar nicht so kompliziert. vor allem weil ich soooooooooo geschickt bin.....:D


    also dann mal los!
    WAS pimpen? - Fender Squier Showmaster
    WAS soll draus werden? - eine Fender Squier Showmaster Pimped! ...

    also:
    PU-bestückung: SC-SC-HB
    electronics: 5-weg schalter, 1x Volumenpoti, 1x Tonepoti.

    idee:
    • |beide single coils werden entfernt, die dazugehörenden kabel und anschlüsse auch|
    • |humbucker-PU wird durch ein EMG81 aktiv humbucker ersetzt|
    • |potis und electronics des emg`s werden eingebaut|
    • |nachschauen, wo am besten die 9V batterie reinpasst|
    ->check signal! brummen, feeben? evtl. abschirmen?
    • |einfräsungen der ex-SC`s werden genau abgemessen|
    • |aus klarem/matten aber durchsichtigem pvc werden maßgenau sog. kappen gefertigt|
    • |in den löchern der PU`s werden einfarbige LED`s eingebaut: gelb/blau/rot/weiss...keine ahnung, eins davon! ich muss gucken ob es sinn macht eine kleine leiste mit 3-4-5 leds reinmachen oder wenn ich nur eine led nimm, und die aber recht stark ist.|
    • |kappen drauf, mit silikon fein zugeklebt|
    • |nachschauen ob stromversorgung der lichter über vorhandene emg-batterie erfolgen kann (geht das?). ansonsten eigene batterie ->wo?zugänglich!|
    • |steuerung der lichtorgel über vorhandenen 5-weg schalter evtl. per 3-weg schalter, der statt dessen eingebaut wird|
    • |UND JETZT ACHTUNG!! ->evtl. verknüpfung des tonsignals mit dem licht: die von den saiten erzeugte intensität steuert die LED`s in ihrer helligkeit (GEHT DAS??!?)|
    so, das kommt alles bald, in ner woche oder so. bin mal gespannt auf feedback und meinungen!

    machts jut,

    noshit

    noch einpaar bildchen VOR!..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 20.11.06   #2
    das mit den lichtern hat der gitarrenbauer von muse, nur mit einem mikroprozessor geschafft, der mit dem eingebauten midi-pickup verbunden war. da frag mich aber bloss nicht wie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping