Pitch-Korrektur-Plugin

daenni
daenni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.14
Registriert
01.06.07
Beiträge
197
Kekse
268
Ort
Gütersloh
Hi hi,
da ich mich demnächst mal wieder nach ein bisschen Aufnahme-Software umsehen wollte, habe ich eine Frage: Ich suche ein Programm/Plugin (VST), mit dem ich z.B. Gesangs-Spuren im Pitch korrigieren kann... also d.h. ein Plugin, dass die Töne des Gesangs erkennt und diese dann korrigiert.

Ich habe soetwas mal in einem Studio bei einem Bekannten gesehen und fand das ganz nützlich. Das soll jetzt nicht heißen, dass bei uns keiner die Töne treffen kann... aber vor allem bei viel-stimmigen Stellen wäre so ein Wunder-Plugin mehr als hilfreich. :)

Habt ihr da gute Empfehlungen?

By the way: Wie nennt man so ein Plugin denn überhaupt? Mir fehlt der Begriff...
 
Eigenschaft
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.343
Kekse
9.113
Ort
Erfurt
Guckst du mal nach melodyne.
 
P
paulsn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Registriert
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
oder autotune
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
10.10.21
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.016
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
oder käufst Cubase5 - da ist ein 'Melodyne-Light' schon dabei :D
duckundweg
 
P
paulsn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Registriert
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
das melodyne "essentials" kann aber nur um ganztöne verschieben und nicht wirklich eine note die etwas flat ist aufn punkt rücken. und dann geht die scheisse auch nur über rewire, da muss ich doch kotzen ;) is also nur ein unnötig aufwändiger/nerviger pitch shifter aus der grundschule... melodyne plugin sollte es da schon sein.
 
daenni
daenni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.14
Registriert
01.06.07
Beiträge
197
Kekse
268
Ort
Gütersloh
Danke für die Tipps, ich werd mich dann nach diesen Programmen umsehen. ;)
 
morry
morry
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.08.15
Registriert
27.06.05
Beiträge
2.480
Kekse
9.803
Ort
Ludwigshafen am Rhein
Servus,
in Reaper ist ebenfalls ei Plugin dabei, mit dem man die Tonhöhe korrigieren kann. Man kann auch manuell Tonhöhe einzeichnen und so z.B. unsaubere lang gehaltene Töne schön säubern.

Gruß
Moritz
 
G
Gast 123549
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.13
Registriert
28.02.05
Beiträge
175
Kekse
189
Oder der Sänger/Sängerin singt sofort richtig.
Wundermittel sind diese Teile alle nur in der Werbung der Hersteller.
Befriedigen mich nur bedingt und führen zu Artefakten auf der Gesangsspur, was bei intimer Musik einfach mal kacke klingt.
 
Surf Solar
Surf Solar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
26.05.06
Beiträge
2.886
Kekse
21.368
Ort
Ω
Richtig Spaß machen die Dinger auch erst, wenn man es mit dem Pitchen uebertreibt um gezielt unnatuerliche Klaenge hervorzuzauebern imo, wie man in letzter Zeit ja bei vielen Kuenstlern hoeren kann. Ich hab gerade mal die Demo oben probiert und kann eigentlich nahezu keinen Unterschied feststellen, entweder ich singe so gut (was ich bezweifle :D ) oder ich hab das noch nich so wirklich hinbekommen. Auf jeden Fall danke fuer den Link :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben