Plexi Distortion! Alternative zu Tonebone Plexitube?

von Chaosruler, 06.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    417
    Kekse:
    519
    Erstellt: 06.12.08   #1
    Hallo, ;)

    kennt vielleicht einer von euch eine andere alternative zu dem besagtem gerät?? Denn ich würd mir gerne etwas nachbauen das in der Richtung klingt aber das plexitube ist mir von der Platine her zu komplex und ausserdem haben die einen Teil in dem Gerät vergossen das man also nicht nachvollziehen kann, was sich für Bauteile drunter befinden :( Aber das Ding klingt einfach so Geil :D :rock::hail::bang:

    Es sollte ein Rackprojekt werden, also es ist eigentlich egal was für eine Größe nur es sollte halt in die richtung "Plexi" gehen :great:

    Die Frage von mir ist jetzt eigentlich diese, ob ihr mir Vorschläge, für Geräte die ich nachbauen kann, geben könntet :) Es kann ruhig was röhriges sein nur es muss nach dreckigem Plexi klingen!


    Gruß Thomas


    PS: Gute Vorschläge werden natürlich bewertet!
     
  2. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    4.995
    Ort:
    Schwarzwald
    Kekse:
    31.779
    Erstellt: 06.12.08   #2
    ich kenne den plexitube nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass du mit einem BK Buttler, bzw chandler tubedriver zufrieden sein könntest. dafür gibts auch viel anleitungen und schaltpläne... soweit ich weiß ;)
     
  3. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    Down on the bayou...
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 06.12.08   #3
  4. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    417
    Kekse:
    519
    Erstellt: 06.12.08   #4
    Hallo!

    Danke Catweazle aber mir geht es hauptsächlcih um "Selbstbau" da ich mir dann einen perfekten Mix an Zerrern in meinem Rack zusammenstellen möchte ;)

    Wer noch mehr Vorschläge hat, einfach posten!!!

    danke :)


    Thomas
     
  5. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    Down on the bayou...
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 07.12.08   #5
    Schau mal beim ersten Link im Shop nach. Ich meine alle MEK-Effekte gibts auch als Selbstbausatz ;)
     
  6. Brian May

    Brian May Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    4.06.20
    Beiträge:
    722
    Ort:
    Moers
    Kekse:
    1.390
    Erstellt: 07.12.08   #6
  7. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    417
    Kekse:
    519
    Erstellt: 07.12.08   #7
    Die Box of Rock habe ich auch klingt aber nicht wirklich nach dreckigem Plexi! da kommt das Tonebone Plexitube vieeeeeel eher an den gewünschten Sound ;) bis jetz hat mich auch nur dieses Pedal überzeugt und sonst noch keines so richtig und den BOR clon hab ich selbst daheim :D


    Thomas
     
  8. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    Down on the bayou...
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 07.12.08   #8
  9. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.17
    Beiträge:
    2.255
    Ort:
    Rainbow Bay
    Kekse:
    13.266
    Erstellt: 07.12.08   #9
    Kann mich jetzt wirklich nur auf die Soundsamples beziehen, aber das hört sich wirklich unerhört großartig an
     
  10. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    14.05.20
    Beiträge:
    1.250
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Kekse:
    849
    Erstellt: 07.12.08   #10
    das ding IST klasse... außerdem ist es innen nicht verkleistert. @chaosruler: bin nicht bewandert auf dem gebiet, aber wenn du willst kann ich versuchen fotos von der platine zu schießen. ob sie dir was bringen musst du mir sagen.

    greetings

    stylemaztaz
     
  11. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    417
    Kekse:
    519
    Erstellt: 07.12.08   #11
    Danke für die Vorschläge aber ich nenn euch jetz mal 2 youtube links nach denen man sich ungefähr richten kann damit ihr überhaupt eine "Soundvorstellung habt" ;) :D

    Also einmal das:

    http://www.youtube.com/watch?v=NgbosBKYR-Q

    und das Tonebone Plexitube:

    http://www.youtube.com/watch?v=go-ilMukOT4


    Gruß Thomas


    EDIT: Die Bilder nehme ich sehr gerne!!! Mich würds interessieren wie das gerät aufgebaut ist :) vielleicht erstelle ich mal anhand dessen einen Schaltplan (wenns die Bilder erlauben)
     
  12. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    2.124
    Ort:
    Down on the bayou...
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 08.12.08   #12
    Jap, das Video mit dem Plexi ist geil
    Bitte bedenke, das der Typ über ne 412er Box spielt wo eu nicht weisst was für Speaker drin sind und was das für ein Mikro war mit dem er aufgenommen hat !

    Ich denke aber mit dem Plexitube von Tonebone kommste noch ehesten an den Ton dran :o
    Aber Du willst ja was nachbauen...hmm...

    Box of Rock vielleicht. ich denke da gibts viele Schaltpläne im Netz.
    Die BOR kommt viell. nicht ganz an den Plexitube ran da der Plexitube doch schon viele Einstellmöglichkeiten bietet die bei der BOR nicht vorhanden sind.

    http://www.youtube.com/watch?v=pAWfrRwjf9A
     
Die Seite wird geladen...

mapping