Poblem mit Marshall VS65R!

von MarcG, 21.04.06.

  1. MarcG

    MarcG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.04.06   #1
    Hallo

    Mein kleiner Marshall (VS65R, 1 Vorstufenröhre) funzt nicht mehr richtig. Er ist mir mal beim Transport umgekippt im Auto, als die Kurve etwas eng war:( Seit da tritt das Prob auf. War anscheinend ein etwas heftiger Schlag für ihn.
    Das Problem: Wenn ich den Amp einschalte, tritt ein leises "Surren" auf, unabhängig von der Volumeeinstellung. Das ginge ja noch, aber nach ein paar Sekunden spielen erlischt die LED (nicht die bei Power, sondern die bei "Channel") und es tönt gar nichts mehr, dann plötzlich leuchtet sie wieder und das Signal kommt wieder durch. Das Problem tritt im Cleanen sowie im Verzerrten Bereich auf und dauert manchmal nur eine halbe Sekunde, manchmal eine halbe Minute.

    Wird wohl kaum an der Röhre liegen, oder? Falls jemand das Problem kennt, oder sich eine Fehlerquelle vorstellen könnte, wäre ich wirklich dankbar für nen Tipp!

    Grüsse
     
  2. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.04.06   #2
    Da die LED an und ausgeht, denk ich mal, dass sich da irgendeine Lötstelle in der Schaltung gelöst hat, oder irgend ein Kontakt locker ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping