Pod2 oder AX1500?

von Bonzo3000, 15.03.06.

  1. Bonzo3000

    Bonzo3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 15.03.06   #1
    Hätte gerne für zuhause zum üben und evtl. recorden ein mult-effekt. Pod2 und ax1500 scheinen mir qualitativ ganz gut und auch bezahlbar. Welches würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 15.03.06   #2
    Je nachdem, was du willst. Der POD ist ein Ampmodeller mit ein paar Effekten, das AX1500 ein Effektgerät mit ein paar Ampmodellings.

    Wenn es nur um den Ampersatz fürs Recording und direkt in Stereoanlage/PA/Kopfhörer/wasauchimmer spielen geht, ist der POD vielfältiger und besser geeignet. Natürlich kannst du den POD auch in deinen Amp einstöpseln, dann benutzt du deinen Amp aber nur quasi als Lautmacher.

    Das AX1500 hingegen lässt sich auch als reines Multieffektgerät vor deinem Amp verwenden (das kann der POD2 nicht! Die Ampmodellingsektion ist immer aktiv und lässt sich nicht deaktivieren). Außerdem hat es den Vorteil, dass du es auch Live/im Proberaum gut verwenden kannst wegen der Fußleiste.
     
  3. Bonzo3000

    Bonzo3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 16.03.06   #3
    Werd mir wohl das AX1500 holen. Ich will es zwar eigentlich nur zum üben zuhause, damit ich meinen Amp im Proberaum lassen kann. Wenn man die Models deaktivieren kann, kann ich es aber vielleicht auch mal als reinen Effekt vor meinem Vox AD60 benutzen. Eine Frage noch: Wenn ich über Kopfhörer übe, ist das Signal dann Stereo?
     
  4. Skorpion

    Skorpion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Genthin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.03.06   #4
    Ja, wenn ein entsprechender Effekt aktiviert ist, hast Du Stereosound im Kopfhörer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping