Pole Pieces Einstellung

von Pinot, 21.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Pinot

    Pinot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.17   #1
    Hallo, ich habe einen Kent Armstrong HB und habe durch Herausschrauben einiger Polepices die Lauststärke der Saiten besser aneinander angepasst. Ein wenig würde ich noch Höhe brauchen, nur traue ich mich schon nicht mehr. Kommt da ein Widerstand bevor mir der Polepiece herausfällt?
     
  2. GeiGit

    GeiGit Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    12.12.13
    Beiträge:
    3.840
    Ort:
    CGS-Schwabbach
    Zustimmungen:
    5.095
    Kekse:
    58.775
    Erstellt: 21.03.17   #2
    Es kommt kein Widerstand, aber wenn du die Schraube komplett rausdrehen solltest, ist das auch nicht schlimm.
    Dann dreh sie wieder rein bis sie genug greift.
     
  3. Pinot

    Pinot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.17   #3
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. gesch

    gesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.15
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    443
    Kekse:
    1.412
    Erstellt: 22.03.17   #4
    Naja, wenn die Polepiece-Schrauben soweit raus gedreht werden, das sie kurz vorm rausfallen sind, muss die Saitenlage ja gigantisch sein. :D

    Gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Saitenrookie

    Saitenrookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.11
    Zuletzt hier:
    10.05.18
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    172
    Kekse:
    982
    Erstellt: 22.03.17   #5
    Ich wollt auch grad schreiben, wäre es nicht sinnvoller den HB erstmal höher zu schrauben? Dann muss man die Polepiece Schrauben so weit rausdrehen?
    Oder zumindest die Seite des HB höher wo die dünnen Saiten sind?
     
  6. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    18.01.19
    Beiträge:
    1.381
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    209
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 22.03.17   #6
    Nein, so einfach ist das nicht :)
    Wenn man den Pickup komplett rausdreht, werden ja auch beide Spulen lauter. Wenn man nur die Polepieces an einer Seite rausdreht, betont man eine der Spulen mehr und bekommt einen leicht höhenbetonteren Singlecoil-artigeren Sound aus den Humbuckern. Von daher ist das schon richtig, was er macht. Bei meinen Humbuckern hat auch Neck-PU runterdrehen und Polepieces hoch für weniger Mulm und einen besseren Sound gesorgt.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping