Popakademie Baden Würtemberg - Keyboard/ Klavier

von Rotfuchs, 11.03.17.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Rotfuchs

    Rotfuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    22.02.18
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.17   #1
    Huhu!
    Ich überlege mich für den Studiengang Popmusikdesign Keyboard zu bewerben, gibt es jemanden der da studiert hat und mir ein wenig zu der Aufnahmeprüfung/ Qualität des Studiums berichten kann?

    Liebe Grüße!
    Rotfuchs
     
  2. jojodrummer

    jojodrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.11
    Zuletzt hier:
    8.02.18
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.17   #2
    Ich höre nur von der Popakademie immer wieder negative Rezensionen.
    Kommerziell gerichtete Studiengänge ohne künstlerische Weiterentwicklung usw...
     
  3. Tastenklopfer

    Tastenklopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Arnhem
    Zustimmungen:
    86
    Kekse:
    867
    Erstellt: 20.03.17   #3
    Ich hatte ebenfalls ähnliche Aussagen zu dem Studiengang gehört. Mir wurde mal gesagt, dass es dort mehr darum geht, wie man sich präsentiert, Interviews gibt und sich vermarkten kann - wobei das Weiterentwickeln der musikalischen Fähigkeiten mehr oder weniger auf der Strecke bleibt.

    Ich würde mir auf jeden Fall erstmal Leute suchen, die dort studieren bzw. studiert haben und genau fragen wie der Unterricht so ist - bestimmt gibt es auch einen Tag der offenen Tür!

    lG
     
Die Seite wird geladen...