poppunk, instrumental sound - meinungen gesucht!

von mello, 26.11.07.

  1. mello

    mello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    90
    Erstellt: 26.11.07   #1
    Ahoi!

    Nehme grad solo ein bisschen auf und versuche anhand dieses Liedes den Sound hinzukriegen.

    Wär nett wenn ihr euch das mal anhört und was zum sound sagt (was ist zu laut? zu leise? wie ist die "transparenz" etc?)

    gerne natürlich mit konkreten tipps was eq angeht, ich bin da eher so am "ausprobieren" ;-)

    http://root.armutszeugnis.com/max/13sound.mp3

    is noch ohne gesang, wie gesagt. versuche erstmal den instrumentalsound hinzubekommen und brauch da möglichst viel feedback.

    die drums sind noch nicht final programmiert, is noch viel copy&paste drin. das mach ich immer so beim hören immer genauer, damits halt nich so künstlich klingt.

    also dann, schiesst mal los! :-)
     
  2. sonnig

    sonnig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #2
    die drums klingen etwas dünn und die snare ist zu sehr im vordergrund, ausserdem würde ihr etwas weniger kompression auch nicht schaden. beim part mit der gedämpfen brettgitarre muss diese noch etwas lauter...das mein erster eindruck
     
  3. meisterdenker

    meisterdenker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    15.08.09
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Uhldingenn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #3
    also mir gefällt die idee ziemlich gut.... ich finde die snare ist etwas zu laut und git könnte noch nen kleinen tick lauter...
    darf ich fragen mit welchem programm und equipment du des aufgenommen hast???
     
  4. black smily

    black smily Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.11.07   #4
    Beim Schlagzeug hört man fast nur Snare! Basedrum würd ich viiiiel mehr aufdrehen und das Crashbecken auch! Hithat auch ruhig ein bisschen mehr! Ansonsten eig ganz schön!
    Welches Programm du verwendet hast, würd mich auch interessieren und welche Instrumente du selber spielst, bzw. mit welchen Programmen du sie nachgestellt hast.
     
  5. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 09.12.07   #5
    Hallo.
    Diese Sorte Musik ist zugegeben nicht so mein Ding, doch ich muss mich da meinem Vorredner anschliessen. Die Snare nervt zu 100%, die schlägt den Song, der sonst sicher brauchbar ist völlig tot.

    buck
     
  6. mello

    mello Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.12.07   #6
    jo, hat etwas gedauert. hab wieder gebastelt.

    hab mich nun mehr am eq versucht um allen intrumenten platz zu schaffen. ausserdem snare leiser und bassdrum lauter.

    hab auf die summe verschiedenes ausprobiert. limiter auf die summe, compressor auf die summe und beides auf die summe...nur limiter klingt für mich irgendwie "schwammig" / wechselhaft. Daher wäre auch meine Frage was/wie ihr so die Summe noch bearbeitet? eq/comp/limiter etc...

    hier die neuen mp3s:

    http://root.armutszeugnis.com/max/13sound2limiter.mp3

    http://root.armutszeugnis.com/max/13sound2comp.mp3

    http://root.armutszeugnis.com/max/13sound2complimiter.mp3
     
Die Seite wird geladen...