Potis für Engl Screamer

von iron_net, 03.07.07.

  1. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #1
    Hi,
    weiß jemand, was für Potis im (alten Modell vom) Engl Screamer Combo verbaut sind und ob man irgendwo die Engl Poti-Kappen bekommen kann?
     
  2. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 03.07.07   #2
    [​IMG]

    oder

    [​IMG]

    welcher ist es denn?

    Was für Potis verbaut sind weiß ich nicht, aber das steht normal auf den Potis hintendrauf.
     
  3. iron_net

    iron_net Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #3
    Die kleineren wären mir lieber.

    Das mit den Potis ist mir schon klar nur hab ich z. Zt. keinen vor mir stehen aber will trotzdem schon mal Ersatzteile haben, da ich wahrscheinlich bald einen mit abgesägten Potis ins Haus kriege ;)
     
  4. pro fighter q

    pro fighter q Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 03.07.07   #4
    willst wohl den screamer bei ebay kaufen??
    der is jetzt schon zum zweiten mal bei ebay!
     
  5. iron_net

    iron_net Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #5
    Den hab ich auch gesehen - schon beim ersten Durchlauf - aber den nehm ich nur, wenn er wirklich billig wird. Ist aber ein Thunder ;) Ich hab da aber noch ne andere Quelle, wär zwar nur de Dauerleihgabe aber besser als nix.
     
  6. pro fighter q

    pro fighter q Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 03.07.07   #6
    :great: und sicher besser als irgend ein anderer schund!
     
  7. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 03.07.07   #7
    Die kleineren gibts bei Musikding.de.

    Wer sägt den Potis ab? Wo ist denn da der Sinn?
     
  8. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 03.07.07   #8
    die kleineren gibts auch bei tubetown und bei tubeampdoctor glaube ich auch!
     
  9. iron_net

    iron_net Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #9
    Gibts öfter. Viele Rockgitarristen haben das früher bei ihren Bodentretern gemacht ("Ich benutz eh immer die gleichen Einstellungen"). Bei Amps werden da ähnliche Überlegungen dahintergestanden haben; so verstellt sich z. B. beim Transport nichts.
     
  10. iron_net

    iron_net Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #10
    Danke übrigens für die Tipps! Wegen der Potis weiß keiner was?
     
  11. Vorstadtpimpel

    Vorstadtpimpel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 03.07.07   #11
    hi,
    die ohm- zahl steht hinten auf den potis. sollte man nix mehr erkennen gibts noch die möglichkeit die widerstände auszumessen.

    viele grüße
    kevin
     
  12. humbucker

    humbucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    253
    Erstellt: 03.07.07   #12
    Tagchen, das taet' ich mir an Deiner Stelle nochmal ganz genau anschauen.... Ich weiss zwar jetzt nicht genau, ob das für den braunen Screamer zutrifft, aber die neueren (Mit der Knastfenster-Optik) haben alle geschlossene Leitplastik-Potis von Alps fuer Printmontage verbaut. Die sind alle zusammen auf eine Platine geloetet welche von hinten an die Frontplatte angesetzt ist. Die Chickenheads werden einfach auf die Achsen aufgesetzt. Also Augenauf beim Ampkauf:-) Egal wieviele Achsen da ab sind, ist die Reparatur nicht so einfach wie bei einem Diezel, Ohrkraft, Fender oder wie die Forumslieblinge sonst so heissen:-) Frag erstmal nach, was die Reparatur bei Engl (bzw. das Ersatzboard) kosten würde. Und wenn jemand ALLE Potiachsen absichtlich abgesaegt hat, dann war das wohl ein echter Koenner oder volldement :screwy: Da will man eigentlich nicht mehr wissen, was der Amp sonst noch so alles mitgemacht hat, oder?
    Grüssle vom humbucker

    Habsch vergessen zu sagen... auf www.englampsusa.com gibts die Schematics vom Screamer, da solltest Du die Werte finden....
     
Die Seite wird geladen...

mapping