Potis für Stratocaster

von soulmate2705, 29.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. soulmate2705

    soulmate2705 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    26.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.05.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich bastle zur Zeit eine Strat aus verschiedenen Teilen zusammen und bräuchte euren Rat und ein wenig Hilfe. Die verwendeten Pickups sind:

    DiMarzio Super Distortion (Bridge)

    Seymour Duncan SSL-5 (Middle)

    Seymour Duncan SSL-1 (Neck)

    Welche Potis verwende ich am besten für diese Pickups 250k oder 500k?

    Hätte jemand da vielleicht ein Wiring Diagramm?

    Des Weiteren möchte ich noch einen Treble Bleed, einen K4OY-9 und einen Orange Drop verbauen.


    Vielen Dank im Voraus!!
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    3.142
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    1.824
    Kekse:
    7.739
    Erstellt: 29.05.16   #2
    Alles Geschmackssache.

    ICH würde 250k reinbauen da mir der NECK PU der wichtigste bei einer Strat ist.
    Mit 500k fühlte ich mich nicht so richtig wohl. Aber das sind natürlich Nuancen.
     
  3. soulmate2705

    soulmate2705 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    26.04.18
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.05.16   #3
    Weiss denn jemand, wo ich Wiring Diagramme finde für eine HSS-Strat? Vorzugsweise auch mit eingezeichnetem Orange Drop etc.
     
  4. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 30.05.16   #4
    Der Steg HB schreit ja schon nach 500K und der SSL5 klingt damit auch schöner...
    Achtung evtl. Sweet Spot herausfinden, meist zwischen 7-8

    Diagramme hier http://www.seymourduncan.com/wiring-diagrams

    Acy's Lounge wäre auch ne Empfehlung, wenn der Neck-PU direkt im Sound passen soll..
    (Ohne Kurbeln);)

    :hat:
    --- Beiträge zusammengefasst, 30.05.16 ---
    @soulmate2705 Achtung, DiMarzio PU's und Duncans sind nicht direkt kompatible, sondern meist reversed..., also die Kabel an den Singles tauschen, wenn Zwischenstellungen dünn klingen.

    DiMarzio hat auch ne schöne Seite mit Wiring Diagrams...;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping