Preis für Stratocaster-Hals mit Jumbobünden

von PatriFORce, 24.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. PatriFORce

    PatriFORce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.16
    Zuletzt hier:
    26.05.16
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.05.16   #1
    Hallo,
    Ich wollte mal fragen was eure Erfahrungen so sind, bezüglich des Preises eines guten Stratocaster-Halses.
    Ich habe nun ein Angebot auf Ebay gefunden, für einen "Tokai Springy Sound"-Hals für einen Preis von 90€. Meint ihr der Preis ist gerechtfertigt oder kann man auch einen frisch gefertigten Strathals von Ebay für unter 40€ holen und erwarten, dass er gleiche Qualität hat?
    Würde mich über Antworten freuen :)
     

    Anhänge:

  2. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 24.05.16   #2
    Wenn bei dem Tokai Hals die Bünde in Ordnung und er gerade bzw. der Trussrod ok, hättest Du einen geilen Hals für das Geld. Eventuell noch etwas handeln... ;)

    Nein, die neuen Billig-Hälse für unter 40,- € taugen nichts.

    Schau mal beim großen M in Köln auf die Seite, da gibt es auch mal recht günstige Göldo-Hälse, die eine gute Qualität haben...
     
  3. Frittentheke

    Frittentheke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.11
    Zuletzt hier:
    2.10.18
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    500
    Erstellt: 25.05.16   #3
    Hallo,

    überlege Dir einfach mal wie lange es dauert einen Gitarrenhals zu bundieren, vernünftig abzurichten, die Bünde sauber zu bearbeiten und zu polieren. Außerdem benötigst Du noch gutes Material und Werkzeug. Das know how sei mal geschenkt.

    Dann überlegst Du dir was Du als Gitarrenbauer gerne verdienen möchtest um zu überleben und dann weißt Du was ein guter Hals mindestens kostet. ;)

    Grüße
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Reinhardt

    Reinhardt Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    6.143
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.993
    Kekse:
    15.027
    Erstellt: 25.05.16   #4
    Ja, richtig, denke so zwischen 150-200,- € gibt es schon was vernünftiges, siehe Rockinger.de
     
  5. BUTTERKR?M

    BUTTERKR?M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    252
    Erstellt: 25.05.16   #5
    Nee, für 40 kriegst Du nichts wirklich gutes Neues. Mit wahnsinnig viel Glück vielleicht.
    Ich habe hier z.B. einen Squier-Hals einer Bullet-Strat, also Neupreis 100 Euro, da kostet der Hals wahrscheinlich so um die 40-50 Euros. Der ist wirklich ganz okay. Die EK's für die Squier liegen bei 40 Euro oder so...
    Ich schaue eher so bei den Gebrauchthälsen von Rockinger & Konsorten, die es dann gebraucht um/ab 80 Euros gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping