Presonus Studio One "funktioniert nicht mehr"

  • Ersteller BigBen248
  • Erstellt am
B
BigBen248
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.16
Registriert
26.11.12
Beiträge
8
Kekse
0
Hi Leute,

ich benutze die Presonus AudioBox Studio One und war bisher immer sehr zufrieden damit.
Vor ein paar Tagen wurde aber eine Aufnahme beim Anhören nur sehr ruckelig abgespielt und hatte eine hohe
CPU-Auslastung, während die anderen Dateien normal abliefen. Heute können andere Dateien auch nicht mehr ruckelfrei abgespielt werden.
Ich habe daraufhin, nachdem ich es in einem Forum gelesen hatte, statt Asio4All das Interface als Soundkarte (?) angewählt.
Mein Laptop hat aber eigentlich eine feste Soundkarte... Und jetzt kommt schon beim Öffnen von Presonus, dass es nicht mehr funktioniert
und eine Lösung gefunden werden muss. Die Klassiker, den Laptop neu zu starten oder Presonus neu zu installieren, waren ebenso nicht erfolgreich...
Man merkt wahrscheinlich, dass ich die Materie nicht studiert habe ;) Deshalb hoffe ich auf zahlreiche und leicht verständliche Antworten ;)

Vielen Dank im Voraus!!!

Gruß,

Ben
 
Eigenschaft
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.328
Kekse
48.794
vielleicht einfach mal die Installations- und Bedienungsanleitung der Audiobox lesen...
und dann nach Verstehen weitermachen...
ohne Verstehen 'Sachen, die man mal gelesen hat...' auszuprobieren bringt's nicht
der Unterschied zwischen dem internen und externen Interface ('Soundkarte') sollte dabei klar sein
... und warum man sich für das eine oder andere entscheidet
was ein Asio-Treiber ist, haben die Presonus Leute sicher auch nicht vergessen zu erklären ;)
wenn du dich mit dem Rechner 'anlegst' und diese Grundlagen nicht begreifst, werden dich Probleme immer wieder einholen...
dafür muss man nicht studieren, sondern sich nur 1-2 Nachmittage Zeit nehmen

cheers, Tom
 
G
Gast27281
Guest
Moinsen!

Asio4All, brauchst Du nicht bei PreSonus, die haben einen sehr guten und stabilen ASIO Treiber mitgeliefert. Deaktiviere Deine Soundkarte im Laptop und aktiviere nun die AudioBox als Deine neue Soundkarte. Deinstalliere den ASIO4ALL Treiber und lade den von der CD der AudioBox, oder hole ihn von der PreSonus Seite. Dann stelle auf der Startseite von S1 unter dem Punkt "Audiogerät", die AudioBox ein!

S1 Audiogerät.jpg

Dann sollte es eigentlich klappen!

@Telefunky
Dein Post ist aber keine große Hilfe, auch wenn ich nachvollziehen kann was du da schreibst!

Greets Wolle
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.328
Kekse
48.794
ich weiss, dass sich solche Antworten 'doof' lesen
aber was er beschreibt und wie zeigt, dass er da einfach ein zu grosses Defizit hat
(es ist nicht mal klar zu erkennen, was er gemacht hat, um diese Veränderung auszulösen)
die Stichworte habe ich genannt, das sollte sich anhand der Doku schnell klären lassen
ich schreibe da auch vorausschauend...

cheers, Tom

ot: wie kommst du dazu, mich zu 'markieren' ? ich steh doch hier nicht auf der Weide ... :D (wegen Jargon der neuen Software)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
AudioWizard50
AudioWizard50
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
18.03.13
Beiträge
1.238
Kekse
1.645
Ort
Zürich
Ich finde seine Antwort durchaus hilfreich für jemanden, der einen Rat annehmen kann und will. Wenn beim TE diese grundsätzlichen Dinge nicht bekannt sind, steht er hier im Forum immer wieder mal auf der Matte..und dass hilft niemandem

gruss
 
Trommler53842
Trommler53842
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.148
Kekse
19.021
Ort
Rheinland
Dem kann ich nur zustimmen anhand der Beschreibung im Eingangs-Thread:

Hier wurden grundlegende Dinge nicht verstanden, die mit Hilfe der Handbücher hätten selbst gelöst werden können.

Als ich mein erstes Interface in Betrieb nahm , habe ich die mitgelieferten PDF-Dateien gelesen und kam auf Anhieb klar.
Aber heutzutage sind viele einfach zu faul geworden und erwarten, dass einem die gebratenen Recording-Tauben einfach in den Mund geflogen kommen.:(
 
B
BigBen248
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.16
Registriert
26.11.12
Beiträge
8
Kekse
0
Ohman, viele Dank für eure Antworten ;) Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... Wer das gleiche Problem hat, kann sich Seite 122 (Überlastung der Audio Engine) anschauen :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben