Prestige für 375??

von J.F.K, 02.01.06.

  1. J.F.K

    J.F.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
  2. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.01.06   #2
    Also irgendwas stinkt doch dabei.Das kann auf keinen Fall sein.Schonmal die anderen Artikel des Verkäufers begutachtet ?
    Ich frag mal nach 14-tägigem Rückgaberecht und vlt sowas wie ne Linzen von Prestige oder so.
    Ansonsten sind die Bewertungen eigentlich recht ordentlich...
    mfg Flo
     
  3. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 02.01.06   #3
    Hm er schreibt bei fast allen seinen Gitarren irgendendwas von einem Super Werk in Korea, also ich finds irgendwie seltsam.
    Sorry aber so überteuert kann kein Shop sein dass einen 400 Euro Gitarre für 2100 Euro verkauft wird bzw. so spendabel ist kein Mensch dass er ein deratiges Teil für nicht ganz 400 raushauen würde.
     
  4. thofu

    thofu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 02.01.06   #4
    Der Preis wird schon stimmen, nur die Gitarre wird nich so toll sein wie beschrieben,
    Und mit den Preisangaben der Hersteller is das auch immer so ne Sache...

    Der Verkäufer macht auf mich einen relativ "echten" Eindruck ( glaub nich, dass der mit deinem Geld verschwindet ), aber Qualität hat nunmal ihren Preis, und da bei der Gitarre ziemlich viel in das imho sehr kitschige Design geflossen ist wird der Klang nich sonderlich beeindrucken.

    Komisch is nur die Bezeichnung der Gitarre, ne Dragon is auf der HP nicht zu finden, nur die Diablo, und das wäre irgendeine Limited Edition. ( limited nicht special )
    Bei Gitarren is Special nicht immer gut...
     
  5. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 02.01.06   #5
    Hab mir mal Agbs und Co durchgelesen :
    Der Verkäufert dürfte tatsächlich in Ordnung sein, er akkzeptiert sogar Nachnahme.
    Aus genau diesem Grunde, nämlich der Glaubwürdigkeit des Verkäufers, denke ich mal dass die Gitarre wohl auch "nur" den geforderten Preis wert ist.
     
  6. KillWithPower

    KillWithPower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 02.01.06   #6
    abba geil sieht die doch aus!!
    wenn dat die fotos von der gittare die er dann auch verschickt sind dann ist sie dass geld schon fast wert...^^
    wenn ich 375 über hätt dann wür ich die kaufen und an die wand hängen :D
     
  7. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 02.01.06   #7
    Ich hatte heute jemanden hier mit der Les Paul von Prestige, kostet 300€ bei Ebay..

    Leute:
    Das Teil klingt, in meinen Ohren (Habe sie über ne Stunde gespielt), BESSER als jede Epiphone.. sie klingt, warm, die PU's sind sehr schön, keine Rückkopplung.
    Bundrein, lässt sich super bespielen.. und naja.. die Optik muss ich nicht beschreiben oder? Hammer...

    Ich bin selten so überrascht über eine Gitarre, selten trauere ich einer Gitarre nach, wenn sie mein Zimmer verlässt aber nun... ich hab ihm doch glatt meinen Spider angeboten *lacht*
     
  8. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.01.06   #8
    das kann alles wohle sein, da ich genau diese gitarre an nem chinastand auf der frankfurtes musikmesse 2004 gesehen habe. da sollte die schon irgendwas mit 400€ kosten. ich bin mir sicher das es genau die selbe ist. aber lasst mal die finger weg

    ich hatte das teil nämlich in der hand! sieht gut aus, aber die verarbeitung sieht an vielen stellen so aus, als würde die das nicht jucken.. nach dem motto nur der blick von weitem ist wichtig. der übergang des geschraubten has war sehr komisch bzw nihct flüssig sodass es eine kante an korpus-hals gab. außerdem will ich nicht wissen aus welchen ikeateilen das brett ist. ganz zu schweigen von der elektonik. aber bitte wer einen mesa hat kann sie sich gerne kaufen.. zum hinhängen..
     
  9. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.01.06   #9
    ob du das so hart beurteilen kannst wage ich zu bezweifeln.

    1. welcher amp?
    2. was ist der hammer?
    3. wie sieht es mit dem halsübergang aus.
    4. mechaniken?
    5. inlay?

    vllt hattest du eine etwas bessere in der hand, aber auf den messen sieht man diese teile wie am fließband und oft sind sie nur schrott.:screwy:
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 02.01.06   #10
    Ja und keine Epi hat sowas:
    [​IMG]

    Prestige wird bei Samick gebaut...
     
  11. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 02.01.06   #11
    Irgendwie sehen die beiden mir zu ähnlich aus, denn bis auf den Hals ist alles gleich:
    Prestige LP
    Johnson LP

    Weiß nicht, ob die Johnson Dinger verschraubt sind, aber vielleicht ist ja auch nur der Hals Prestige? Ich meine, es ist kein Bild von hinten drauf, wo man sehen könnte, ob der Hals verschraubt oder geleimt ist. Ich schlage vor: Jeder gibt n Euro auf ein Konto und n Mod testet das Ding xD.

    // sind vom selben Händler, wenn man mal im Shop stöbert.
     
  12. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 02.01.06   #12
    wer brauch so en schnickschnack und was hab ich davon wenn die gitarre scheiße klingt.
     
  13. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 02.01.06   #13
    hm mein gitarrenlehrer spielt diese prestige lp, übermorgen hab ich unterricht, ich frag mal wie se ist :)

    bei den gitarren stehts (nicht das wegen dem hals)
    Diese Gitarre ist Made in Korea und kommt aus dem gleichen Werk in Korea, aus welchem auch die hochwertigen Johnson, Cort etc. Gitarren kommen. Deshalb können wir Ihnen auch genau dieselbe Gitarre unter dem Namen Johnson anbieten - der Unterschied besteht in den Halseinlagen (bei Johnson als Blockeinlagen 2 farbig in Perlmutt und Abalone) und die Kopfplatten unterscheiden sich ein wenig.

    und hier ein bild von der prestige bzw. dem hals
    [​IMG]
     
  14. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 03.01.06   #14
    Naja besser als eine Epi klingt sie allemal, wenn sie von Samick gebaut wird.
    Denn die Chinaprodukte sind echt nicht zu gebrauchen
     
  15. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 04.01.06   #15
    1. Röhrenradio / Line6 Spider 2
    2. Die Optik ;)
    3. Geleimt, war iO
    4. kA Goldhardware
    5. Dieser Tree halt, weiß nicht was du hören willst

    Vom Sound her war sie besser als die Epiphone Standarts/Studio's die ich bisher in der Hand hatte, gefiel mir eben.
    Kann natürlcih sein, dass die Epihones Scheiße, oder die Prestige einfach ein Glücksgriff waren.

    @Evolution:

    Ich hab sie vom Sound her mit der Epi verglichen, nicht vom Aussehen.
     
  16. Melone

    Melone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 04.01.06   #16
    ok, mein gitarrenlehrer hat eine lp von career, die mit der prestige identisch ist, abgesehen vom hals-kopf-binding. er meint, sie würde auf jeden fall besser als eine epiphone sein und rausgekommen sei sie deswegen, da career zeigen wollte dass sie auch so tolle gitarren wie gibson bauen können. damals kam auch eine limitierte serie von gibson raus für 4000 mark, ich weiß aber nicht ob die auch so aussahen
     
  17. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.01.06   #17
    naja vielleicht hab ich die gitte was unterschätzt. aber ich bin mir sicher das, dass brett welches ich 2004 auf der messe in der hand hatte einen geschraubten hals hatte (strat)

    @EvolutionVII

    soll besser klingen als ne gute epi:eek:
    dat muss ich mal testen... mh irgendwie:twisted: ^^
     
  18. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.01.06   #18

    Die Strats sind mist ... Auch die LP Custom von Career die bei ebay für unter 180€ mit Schraubhals angeboten werden
    Wir reden hier von den upperclass Samick produkten die durch Bespielbarkeit und Klang überzeugen
    Testen is immer gut, aber wo willst du eine Career CG4, Johnson Limited Edition ode Prestige LP testen ?
     
  19. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.01.06   #19
    deshalb hab ich ja das "...mh irgendwie" geschriebeb ;-)

    mal schaun auf der musikmesse denke ich. is ja bald wieder.
     
Die Seite wird geladen...

mapping