Proberaum hallt, was tun?

von -clayman-, 25.08.04.

  1. -clayman-

    -clayman- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    27.07.06
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #1
    hi hab folgendes Problem:
    Unser Proberaum ist ein kleines Häuschen abseits vom Schuss,
    mit Fliesenboden. Leider ist der Sound grundscheiße dadrin, es hallt sehr starkt und man hört fast nur das schlagzeug, auch wenn man die amps noch so laut aufdreht. Weiß jemand was man dagegen tun kann? Also ich will jetzt nichts zum Lautstärke dämmen, wir können so laut sein wie wir wollen, aber eben der Hall ist unerträglich.
    Danke schomal im Voraus
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.621
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 25.08.04   #2
    Guck mal in den "Eierkartons"-Thread von heute.
    Das dort gesagte gilt auch hier, sogar der Suchbegriff kann derselbe bleiben; in den meisten ausgespuckten Threads geht es um beides: Dämmung und Dämpfung...

    Jens
     
  3. Weismonns

    Weismonns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    26.09.05
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #3
    Was bei uns sehr gut funktioniert hat
    sind Alte, schwere Teppiche, die man an die
    Wand hängt-
    die schlucken fast alles an Hall-
    was natürlich den Effekt hat, daß man
    dann natürlich beim Proben jeden Fehler hört-
    Das is natürlich für die Probearbeit sehr gut,
    frustriert aber erstmal

    Viel erfolg
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 01.09.04   #4
    das mit dem teppich ist ´ne gute idee. es empfiehlt sich, den teppich ev. nicht direkt an der wand zu befestigen, da sich darunter gern mal feuchtigkeit und somit schimmel bildet. das gilt vor allem bei teppichboden (wegen dem gummi unten).
    ein holzrahmen, auf den man den teppich einfach draufschraubt, schafft abhilfe und sieht auch besser aus (kann man staffeln :) ).
    wir haben damit den hall aus unserem proberaum verbannt.
     
  5. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.09.04   #5
    spart euch die mühe. wenn der fragesteller sich die gemacht hätte und einmal die suchfunktion genutzt hätte, hätte er jetzt die lösung seines probs.
     
  6. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 01.09.04   #6
    TOLL so kommt man in einem forum vorran und es entsteht ein angenehmes klima!
     
  7. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.09.04   #7
    normalerweise versuche ich immer zu antworten. aber diese frage wurde wirklcih schon zu hauf gestellt. und er hätte wenigstens mal schauen können, weil noch auf der gleichen seite ein passender thread steht!
     
  8. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 02.09.04   #8
    Genau! Exakt dasselbe wurde schon diskutiert. Auch da wurden Teppiche empfohlen. Was ich dazu zu sagen habe, steht da.
     
  9. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.04   #9

    JA probiers mit alten Teppichen. Das hat bei uns auch viel gebracht.
     
  10. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 06.09.04   #10
    Wenn ihr wirklich Teppiche nehmt, dann ibtte so aufhängen, daß sie abnehmbar sind. Vorher und auch sonst immer mal ausklopfen, entpilzen und entmilbisieren. Guckst du hier: Gesundheit im Probenraum
     
  11. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 06.09.04   #11
    Wir haben unseren Raum ca. 4*6 m² (oder etwas mehr) komplett mit Eierpaletten ausgekleidet. Einfach die Paletten mit Montagekleber drangeklebt und das hält gut wenn alles mal dran ist und sieht geil aus.
    Sound in unserem Raum ist dadurch wirklich gut! Man hört immer jedes Instrument und hallen tut auch nix. Nur zu empfehlen.
    Mit Teppichen ist es halt etwas weniger Arbeit und soll ja auch gut Schall schlucken.
     
  12. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 06.09.04   #12
    Eierkartons geil und gut klingend?

    Hast Du schonmal in einem klanglich gut gebauten Raum eingespielt?
    Das ist essenziell für Qualität ... :(
     
Die Seite wird geladen...