proberaum-mitschnitt

von TPP, 03.03.08.

  1. TPP

    TPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #1
    ahoi...versuche für aufnahme einen guten klang am drumset hinzubekommen...(nicht zu gut, habe nur beschränkte mittel und bedürfnisse).

    anzuhören unter http://www.myspace.com/martinezpercussione -> Mitschnitt proberaum

    was sollte ich dabei noch verändern???

    greeetz
     
  2. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 03.03.08   #2
    hi,
    erster eindruck: die aufnahme ist übersteuert und zerrt stellenweise ordentlich (besonders snare und bass). der raum-anteil/hall ist recht groß (geschmackssache) und sollte gedämpft werden (absorber/teppich/ etc). es sind zwar alle komponenten gut zu hören, aber nicht "perfekt" im mix ausgesteuert/angeordnet...

    es wäre dafür noch interessant zu wissen, wie und wo du aufgenommen hast , also anzahl der mikros, welche raumbeschaffenheit etc..

    gruß
     
  3. TPP

    TPP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #3
    also ich habe billige thomann micros...die dann in ein großes mitschpult rein....das mit 2 spuren in ein uraltes schrottiges 8 spur gerät (das nur 2 spuren gleichzeitig aufnehmen kann).

    so...hehe nicht die besten vorraussetzungen.
     
  4. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 03.03.08   #4
    harrr, klingt super :D
    wieviele mikros hast du denn zur verfügung? und wie positioniert?
     
  5. TPP

    TPP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #5
    so....3 mal toms 1mal snare, 1 bass 1hi hat 1 overhead...


    bass mit ständer rein....hihat mit ständer leicht schräg von oben...overhead oben mittig rest angeklemmt
     
  6. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 03.03.08   #6
    das ist doch schon mal was!

    hast du die kanäle im panorama verteilt?
    bass = center
    snare= center bis etwas rechts
    hihiats = center bis etwas rechts
    toms = rechts, center, links

    alternativ die toms nur mit 2 mikros abnehmen also high- und mid-tom mit einem und die standtom mit einem mikro - dafür ein zweites overhead.

    den raum "tocken legen" um den hall einzudämmen, decken, kisten, absorber - alles was schall schluckt... probier auch mal das bass-mikro vor der BD und ne decke als tunnel drüber legen, das gibt zwar weniger kick weil du weiter von schlagfell weg bist, aber nen trockenen wumms - einfach ausprobieren...

    dann ordentlich pegeln damit nix übersteuert und aufnehmen...

    bestimmt haben die recording- oder drum-fachleute hier noch andere/bessere tipps..

    gruß
     
  7. TPP

    TPP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #7
    Hey das hört gut an!

    Danke für die tipps....bin am basteln und probieren!


    greeeetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping