Proberaum PA-system

von johnyso, 27.05.06.

  1. johnyso

    johnyso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #1
    Hallo,
    wir haben in unserer Band das Problem, das wir bei unserem derzeitigen proberaum immer aufbauen müsse. Das kostet sehr viel zeit.
    wir möchten gerne in einen extra proberaum flüchten, wo wir unsere Instrumente nur noch "einstöpseln" müssen.
    könnt ihr uns eine billige empfehlung geben was wir für ein pa-system nehmen könnten die für unsere proben ausreichen? Für Auftritte haben wir eine andere gute Anlage.
    Gruß Johnyso
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 27.05.06   #2
  3. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 28.05.06   #3
    Das Wäre das unterste, wenn mehr geld da ist, geht natrülich auch mehr!

    nach oben ist das ende offen!!
     
  4. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 02.06.06   #4
    Die "einfachste" Lösung (ich lese aus Deiner Anfrage dass es Dir hauptsächlich darauf ankommt) ist ein Powermixer und 2 Fullrange-Boxen. Wenn nur der Gesang drüber laufen soll, genügt evtl. auch eine Aktivbox.

    Wie ist denn die Besetzung der Band und was soll verstärkt werden? Wie hoch ist das Budget?
     
Die Seite wird geladen...

mapping