Problem: Aufnahmesound! Ich hab keine Ahnung

von Sentinel, 16.04.05.

  1. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 16.04.05   #1
    Hi

    Also ich probier schon länger rum endlich einen guten Sound hinzubekommen aber es klappt einfach nicht und zur Zeit sitz ich wieder vor einem Problem.
    Und zwar wenn ich meine Gitarre zweimal einspiele und die eine Spur auf die linke Seite legt gibts den ganzen Bass dazu und wenn ich die andere Spur auf die rechte Seite legt kommt überhaupt kein Bass und das klingt dann richtig schlecht.
    Aufnehmen tue ich mit Cubase SX. Meine Soundkarte ist die EMU 1820 und die Gitarre läuft über den Behringer V-Amp 2.
    Wie bekomme ich nun einen guten Sound hin und woran könnte das Problem mit dem Bass liegen? Ich könnte langsam verzweifeln wie gute Sounds andere hier im Board hinbekommen.

    Und noch was wenn ich den ASIO Treiber aktiviert hab dann klingt im cubase alles nicht original ist z.b viel zu leise. Wenn ich es dann als WAV Exportiere ist auf einmal alles ziemlich laut und klingt anderst. So kann man ja schlecht am Sound rumschrauben wenns in Wirklichkeit anderst klingt. Ist das normal?

    Hier ist noch ein Bespiel:
    http://www.tc-kirchardt.de/darken/testsound-01.mp3
    Zuerst kommt die linke Seite und dann nach ca 15 sec. die rechte Seite.

    Danke schonmal im Voraus.
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 17.04.05   #2
    hmm ich habe dein test file mal angehöhrt und höhre wirklich keinen unterschied zwischen rechts und links :confused: habe es mal mono gerendert und es klingt wirklich gleich rechts und links (bei mir)
     
  3. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 17.04.05   #3
    und ich dachte schon ich bin der einzige, der keinen Unterscheid hört... :D
     
  4. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 17.04.05   #4
    Aber dann müsste bei euch alles links und rechts ziemlich bassig sein oder?

    Also ich habe ein 5.1 Soundsystem und Aufnehmen ist damit recht schlecht wenn sich links un rechts so unterschiedlich anhören.
    Das Problem ist dann auch wenn jemand ein ähnliches Soundsystem hat hört es sich bei demjenigen auch schlecht an, aber ich will ja so Aufnehmen dass es sich überall gut anhört. Ich habs mir auch an nem anderen PC angehört und da war es auch auf der einen Seite bassiger als auf der anderen.

    Wisst ihr vielleicht woran es liegen könnte dass ich bei CUbase und aktiviertem ASIO keinen Ton rauskriege wenn ich alles auf die rechte Seite lege. Erst wenn ich ASIO rausmach kommt wieder was.
     
  5. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 17.04.05   #5
    vielleicht liegts an deinen Raum. ist der irgendwie unsymetrisch aufgebaut?
     
  6. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.05   #6
    tach zusammen...

    @ scheissPi-ber[] + bloodyzoo: hmmm...also ich hab den rechten und linken kanal mal durch den frequenzanalyser geschickt...das rechte ist schon um einiges basslastiger als das linke signal...

    @ sentinel: kann es sein, dass du den v-amp stereo angeschlossen hast...wenn ja...dann nimm deine gitarre mal stereo auf und berichte über das aufnahme-ergebniss...


    mfg homer
     
  7. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 18.04.05   #7
    Also ich hab den V-Amp über den Kopfhörer Ausgang verbunden dann hab ich ihn mal über die 2 normales Ausgänge jeweils einzeln verbunden und das ganze einmal Mono und einmal Stereo aufgenommen.
    Klingt wieterhin genauso wie das Sound Beispiel welches ich gespostet habe.
    Und ich hab absolut keine Ahnung worans liegen könnte ich weiss nur dass so jede Aufnahme schlecht klingt ;-) Wer schon ne Gitarre mit so nem ordentlichen bass ^^

    @bloddyzone

    Mein Zimmer is unsymetrisch aber das kann glaub nichts damit zu tun haben, da ich nicht übers Mikro aufnehme sondern direkt rein geht. Aber man hörts bei mir deutlich dass rechts mehr Bass ist als links. Links ist er eigenlich so gut wie weg.
     
  8. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 18.04.05   #8
    Ich habs jetzt auch noch mit meinem SansAmp probiert und da kommt das selbe raus.
     
  9. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 18.04.05   #9
    ALso das 5.1 System macht da gar nichts. WIe sollte es den Sound verändern? Ich hab auch eins und bei mir hören sich auch beide seiten gleich an.
     
  10. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 18.04.05   #10
    Also bei mir un bei nem anderen PC bei mir daheim hört mans.
    Ich hab die EMU 1820 und es ist damit einfach schwierig für mich nen guten Sound zu finden wenn die eine Siete total wummert und wenig klar ist und die andere gar keinen Bass hat. Ich weiss nicht auf wievieln Systemen das auch so ist, aber es sollte wenigstens schonmal bei mir zuhause gut klingen *g*
     
  11. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 18.04.05   #11
    ist irgendwie komisch:

    R[​IMG]

    L[​IMG]

    die kurven sehen sich ja sehr ähnlich :D :confused:
     
  12. IcedEarth

    IcedEarth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #12
    Ein kurzer Einwurf von mir: Ich hab auch ein Problemmit dem Sound, und zwar Guitar Rig betreffend. Er klingt einfach schwach, hat überhaupt keinen "Biss".
    Beispiel
    Was kann man da machen?
     
  13. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 19.04.05   #13
    Oh man bin ich verrückt ich habs jetzt auf 3 Systemen angehört und jedesmal war die rechte Seite bassiger ^^ Wuah...
    @scheissPi-ber[]

    mit was für nem Programm hast du das gemacht, würde das gerne auch mal bei mir machen. Und simpsonhomer mit welchem hast du es gemacht, bei dir war der rechte ja auch um einiges Bassiger?
     
  14. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 19.04.05   #14
    Beschäftige Dich mal mit dem Routing unter "VST Verbindungen" und im EMU Mixer.
    Ich gehe mal davon aus, dass beide Treiber Versionen V 1.6 sind.
    (EMU hat mir auf der Musikmesse erzählt, es soll in diesen Tagen die Version 1.71 rauskommen.)
    Bedingt durch extrem hohe Flexibilität der EMU Mixer Software, ist das Routing "nicht ganz ohne".
    Die ASIO Treiber (Einstellung auf EMU ASIO) laufen mit 3ms Latenz unter Cubase, aber die Zuweisung im Routing muss stimmen.

    Topo :cool:
    (EMU 1820M und Cubase SX 3.xx)
     
  15. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #15

    hab das mit wavelab gemacht...hab zuerst die linke, dann die rechte seite analysiert...und bei wavelab sind schon sehr starke unterschiede erkennbar...


    mfg h.
     
  16. IcedEarth

    IcedEarth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    24.05.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #16
  17. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 19.04.05   #17
    Also ich hab jetzt noch einiges mit den VST Verbindungen ausprobiert hilft alles nichts ich krieg bei aktiviertem ASIO keinen TON raus wenn ich in CUbase die Balance nach rechts stelle.
    Ebenso bekomm ich den scheiss Bass nicht raus.
    Ich könnt langsam die EMU ausm Fenster schmeißen, hab se mittlerweile seit nem halben Jahr un brings immer noch ned hin...
     
  18. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 19.04.05   #18
    Hole Dir mal im EMU Mixer Menu den Insert "Peak" rein, falls er noch nicht drinnen ist.

    Nun lass die Mucke mal laufen und verstelle den Pan.

    Nun verleiche mal die Peaks im EMU Mixer und unter Cubase.

    Ggf. kommen wir so der Sache etwas näher...... :rolleyes:

    Topo :cool:
     
  19. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 19.04.05   #19
    Hab ich mal gemacht im Patch Mixer von EMU funktioniert der Pan ohne Probleme da kann ich die Gitarre entweder auf rechts legen oder auf links. Wenn ich es nun im Cubase verstelle erscheint bei den Peaks im Mixer links un rechts ein Signal. Mit der Balance in Cubase kann ich also wohl eher mehr die Lautstärke verstellen als die Balance ^^.
     
  20. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 19.04.05   #20
    @ Iced Earth
    Ich kann dir leider wenig weiterhelfen birng den SOund ja selber nedmal hin *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping