Problem - Aufnehmer auf Stativ ?!

von TiGu !!!, 20.12.07.

  1. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 20.12.07   #1
    Heyho

    hab da mal eine frage und zwar.

    Wie passt das Work Traversen Adapter auf das Work LW-130 ?

    Diese sachen gabs bei Thomann im Bundle und das habe ich jetz im Keller stehen. War grade nicht schlecht erstaunt als ich merkte, das das gar nicht aufn nander passt !!

    mfg TiGu
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 20.12.07   #2
    mhhm notmal solte das dann j passen, am besten ruf einfach mal bei thomann an!!
     
  3. TiGu !!!

    TiGu !!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 20.12.07   #3
    So habe gerade angerufen.
    Fakt ist, das ganze war als creativ bundle gekauft. da bin ich von ausgegangen, das das alles zu ein ander passt. FEHLANZEIGE - hat mir der typ bei thomann gesagt. ich sollte gefälligst selbst drauf achten, was da passt und was nich.

    naja okay, aber bei dem bundle gab es nicht mal die möglichkeit einen passenden aufnehmer zu wählen !!! ...naja wie dem auch sei, die aufnahmen werden zurück geschickt, die schicken mir neue ...

    also für mich steht fest: Trussing nur noch direkt und mit Beratung - nicht mehr online und schon gar nicht bei thomann ...

    naja mfg
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 20.12.07   #4
    Oder vorher hier fragen :o
     
  5. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 20.12.07   #5

    Nromal schon :_), besser einmal zu viel als da hinter mit sowas sitzen
     
  6. Zeppie

    Zeppie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.13
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 20.12.07   #6
    Beweist einmal mehr was für Ars*******r bei Thomann sitzen....

    BSP: Bei Thomann war in Mitarbeiter zu faul für einen Kunden ein Angebot an seine Bank weiterzuschicken....also kam er zu uns in den laden und hat bei uns bekommen was er wollte (Komplettwert fast 15.000 Euro!!) Die scheinens halt nich nötig zu haben....
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 21.12.07   #7
    langsam machen! musik-service ist haftbar für soche aussagen von dir, das solltest du aber in den BOARDREGELN gelesen haben.

    der ton macht die musik. und thomann kocht auch nur mit wasser. solche fehler können passieren, sollten sie aber nicht.
    ich persönlcih habe gute erfahrungen mit thomann, auch wenn ich von der beratung nicht begeistert war, aber in sachen reklamationen läuft das reibungslos.

    bei einem anderen anbieter aus aschaffenburg gefiel mir die reklamation allerdings noch besser :-) da wird noch wirtschaftlicher gedacht :great:
     
  8. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 21.12.07   #8
    da das ausge xxx t ist lass ich den beitrag mal stehen und hoffe das geht klar, für die zukunft würd ich mir aber auch wünschen wenn man sich da etwas geschmeidiger ausdrücken würde..
    spricht ja erstmal nix dagegen negative erfahrungen zu posten, aber höflich sollte es schon bleiben..

    das ich als stammuser des boardes eher pro aschaffenburg eingestellt bin ist klar. dennoch finde ich sollte man nciht vergessen, das man eben in einem onlineversand kauft und nicht beim fachhändler in der nachbarstadt, bei dem man noch nen kaffe trinkt und alles genau durchquatscht.

    man kauft in solchen onlineshops ja i.d.r. wegen dem günstigen preis. der wird doch unter anderem doch durch fehlende beratung realisiert. wenn ich also alles sau billig per klick bequem nach hause bestellen will, dann muss ich was das mitdenken angeht ne sehr hohe eigeninitiative zeigen.

    das das zeug in diesem falle in einem bundle vertickt wurde ist natürlich mehr als unpassend, die beschreibung der beiden oben verlinkten teile zeigt aber dass sie nicht zusammen passen (typenbezeichung des statives fehlt bei der liste der zum coupler kompatiblen)

    den ärger kann ich zwar verstehen, aber was will man für das geld groß erwarten. gibt ja auch immer wieder so sets mit powermischern die zu schwach sind für die boxen, mikrofonen die stative dazubekommen die beim anschauen schon auseinanderfallen, amps die nciht zu boxen passen, subs die nicht zu tops passen usw usw.
    ich denke diese sets werden doch eher nach bwl als nach technischen argumenten zusammengestellt, bzw oftmals von leuten die nur begrent ahnung im technischen bereich haben..
     
  9. TiGu !!!

    TiGu !!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 23.12.07   #9
    Ja ich hatte bis jetzt eigentlich immer gute erfahrungen mit thomann, aber das is jetz auch hinfällig. demnächst werden halt teure sachen nur noch im laden selbst gekauft .. ist zwar teilweiße viel teurer aber was will man machen ...

    naja immerhin bekomm ich jetz passende aufnahmen von t. ...

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping