Problem beim Pickup einbau (aktive EMG)

von _superhero_, 06.12.05.

  1. _superhero_

    _superhero_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 06.12.05   #1
    Ich hab mir ein S-S-S Set von EMG gekauft und hab mich da wohl ein bisschen überschätzt :D

    1.
    Der Singelcoil ist zu hoch. Da ich unter den Pickup-Aussparung gleich das Tremelo habe, also nicht gerade viel Holz dazwischen liegt, wollte ich mal fragen ob es zu Problemen kommen kann wenn ich das Holz auf die "harte Tour" herausarbeite ?

    2.
    Spricht etwas gegen die Klangeigenschaften wenn ich für die Batterie ne Aussparung hinten reinmache ? Ich wollte die Batterie zuerst neben den "AntiBrummDingsDraht" zum Tremelo führen, aber ne passende Aussparung mit Deckel währe schon etwas eleganter.

    3.
    Welches Lötset ist dafür geeignet.
    Gibt ja die verschiedensten Dinger vorallem was für ein Draht ich dazu nehmen soll währe noch gut zu wissen.
     
  2. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.12.05   #2
    Hi schätze mal, dass du ne Strato hast, hab áuch mal EMGs verbaut...

    meine Frage:
    Hast du dir ein berits verkabeltes Set mit Schlagbrett gekauft, oder die 3 einzeln?

    Wegen der Batterie:
    Des is egal, wo du die hinverbaust!

    Wegen der ausfräsung auf die harte tour:
    kannst du machen, ich würde es mir immer je nach Wert des Instumentes überlegen.....
     
  3. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 07.12.05   #3
    was für holz willst du auf die "harte tour" herrausarbeiten?
    Singlecoils haben alle die selbe Größe!? :confused:
    Die müssten doch locker passen?

    und die Batterie kannst du überall reintun...meistens verwendet man das Elektronikfach.

    mfg
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.12.05   #4
    holz herausarbeiten sollte man vom fachmann machen lassen oder wenn mans WIRKLICH GUT kann dann mit entsprechendem werkzeug.
    zum löten: ich hab nen billigen lötkolben ausm baumarkt (30 watt) und lötzinn mit flussmittel drin. darauf solltest du achten, wenn keins drin is, is löten echt n krampf...
     
  5. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 07.12.05   #5
    30Watt ist eigentlich schon zuviel. Für so elektroarbeiten sollte man einen recht schwachen Lötkolben verwenden, da man 1.) nicht so hektisch rumhantieren muss mit dem teil und 2.) bei etwas längerem dranhalten nicht gleich den draht unbrauchbar macht.

    Gruß
    Julian
     
  6. _superhero_

    _superhero_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 08.12.05   #6
    Ich kauf mir so ne billig Stichsäge für die Pickupaussparung, sollte eigentlich funktionieren, die erste Idee währe etwas brutaler gewesen.

    Zur Elektonik:
    Das schwierigste ist verdahtet, muss nur noch die Singelcoils und die Büchse anlöten.

    Ich meld mich dann mit dem Ergebniss ;)
     
  7. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 08.12.05   #7
    :eek: :confused:

    Wääähhhh?
    Stichsäge für die Pickupfräsungen?
    Spar Dir das Geld und brings zum Tischler;) .
    Pickupfräsung heißt Pickupfräsung, weil sie gefräst werden.
    Mit'ner Stichsäge zerboingst Du Deine Gitte, versprochen.

    Drück dem Tischler'n zwanni ( Deine Ersparnis mit der "Stichsäge") inne Hand und laß es machen.


    mfg
     
  8. _superhero_

    _superhero_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 08.12.05   #8
    Selbst ist der Mann

    Hab mir das so vorgestellt das ich mit einer Zange das Blatt unten etwas abklemme und so die genau Höhe einstellen kann. :twisted:
     
  9. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 08.12.05   #9
    Das funktioniert nicht!
    Mit einer Stichsäge kannst du durchs Holz sägen, aber schlecht im Holz sägen.
    Dir wird die Stichsäge wie ein Kangaroo herum springen.
    Außerdem, wie willst du dann das Holz heraus bekommen?
    Mit Hammer und Meißel? Oder willst du etwa den Korpus von oben nach unten komplett durchsägen, damit der SC paßt?
    Wie gesagt, das ist eine Fräsung und eine Fräse wäre das entsprechende Werkzeug um so etwas nachzuarbeiten.
    Hast du eigentlich schon grob die Höhe der SC im Pickguard eingestellt?
    Evtl. kannst du dir die Holzarbeiten sparen.
    Oder hast du kein Pickguard?


    Andreas
     
  10. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.12.05   #10
    oh gott bitte bring die klampfe zu nem fachmann :eek:
     
  11. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.05   #11
    Estut mir echt leid, aber ich muss [E]vil wirklich zustimmen!
     
  12. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.12.05   #12
    was ist das denn für ne gitarre !??!
    ich würde es auch lassen ... un was du für ideen hast ist schon ziemlich geil mit der stichsäge ... wenn ich das meinem kumpel erzähle der is schreiner ^^ ma sehn was der für augen macht ...
    naja gut
    bis denne
    nils
     
Die Seite wird geladen...

mapping