Problem beim Saitenwechsel???

von Marshallhead, 27.12.06.

  1. Marshallhead

    Marshallhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #1
    Moin,
    Hab mal ne blöde frage, ist aber sehr wichtig für mich...
    Ich hab jetzt seit kurzem eine Epiphone LP Custom, gefällt mir ganz gut soweit...die Pickupkappen sollen zwar noch ab, ist aber nicht so dringend.
    Auf der Gitarre sind jetzt D'Addario 0,09er - 0,44er Saiten drauf, die schon halb oxidiert sind. Kurz gesagt, ich will neue Saiten drauf machen und zwar Ernieball 0,10er - 0,46er. Eigentlich kein problem!
    Jetzt habe ich aber vor kurzer Zeit davon gehört, wie einer auf seine Epiphone LP Special dickere Saiten gespannt hat und der Hals sich so verzogen hat, dass die Gitarre anschließend auch nicht mehr zu reparieren war (Hals+Griffbrett total verbogen). Ich habe jetzt einfach nur die Frage, ob ich beim "Saitenwechsel" auf dickere Saiten irgendetwas wichtiges beachten muss, damit mir sowas nicht auch passiert!
    mfG. : Marshallhead ;)
     
  2. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 27.12.06   #2
    machse einfach drauf und stell dann die halskrümmung ein, fertig

    dann würde ich dir noch empfehlen nur 1 topic aufzumachen, im richtigen bereich zu posten und nicht alles in fettschrift zu schreiben
     
  3. Marshallhead

    Marshallhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #3
    Okay...danke für den Tipp!
    :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping