Problem mit Aufnahme! Hilfe!

von Black_Plek, 31.08.03.

  1. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 31.08.03   #1
    Hi,

    vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Es geht nämlich um folgendes: Ich wollte mal ein paar Licks mit meiner Gitarre aufnehmen, und habe dafür die Verbindung Gitarre->Amp->Soundkarte (Soundblaster Audigy) gelegt. Danach habe ich eine Testaufnahme mit dem Programm Cool Edit gemacht, die Ihr Euch mal unter dem folgenden Link anhören solltet... http://home.arcor.de/pent.andrej/test2.mp3
    Euch fällt dabei sicher auf, dass die Bässe total übersteuert klingen. Ich haba daraufhin nur die Gitarre mit der soundkarte verbunden, was aber den selben Effekt hervorrief.
    Wenn ich nun aber die Gitarre direkt an eine unserer anderen Anlagen mit passender Endstufe anschließe, tritt das Problem nicht auf. also muss es an der soundkarte liegen. Hat denn jemand dieselbe und womöglich die gleichen Probleme gehabt?

    Ach ja, Verziehung, dass ich das hier auch noch im Gitarren-Forum poste, aber im Recording schauen nur wenige Leute rein und das ist ziemlich dringend
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 31.08.03   #2
    Moin .

    Hast du schon den eingangspegel überprüft also von der soundkarte ???
    Es hört sich ja nicht so extrem schlim an aber das es übersteuert is klar .
    Schau mal danach oder setzt den ausgangspegel vom amp mal runter .

    Mehr fält mir jetzt auch nicht ein :rolleyes:
     
  3. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.04.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.08.03   #3
    jo..wuerd ich auch sagen...einfach mal den pegel runterdrehen...das kratzen ist auch ein eindeutiges zeichen fuer übersteuerung.
     
  4. Black_Plek

    Black_Plek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 31.08.03   #4
    Den Pegel habe ich ja schon runtergedreht, aber es hat nichts gebracht...wirklich!
     
  5. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 31.08.03   #5
    Schreib doch am besten mal auf wie du genau in den rechner gehst also wo vom amp raus wo rein usw. vieleicht kann man da ja was finden was nicht stimmt .
     
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 31.08.03   #6
    Hast du schonmal Bässe am Amp runtergedreht? :D
    Oder Höhen und Mitten höher und Ausgang vom Amp runter?

    Matkra
     
  7. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 31.08.03   #7
    Ich verschiebs trotzdem mal ins Recording-Forum, auch wenns dringend is.

    Prinzipiell empfehle ich dir folgendes:

    Cubase + Amplitube, ist dafür die beste Kombination.

    Für die Audigy findet man auch ASIO Treiber (die brauchbar sind).


    Wenn du mehr wissen willst, dann schreib mir ne PM, dann kann ich dir mehr helfen. :idea:
     
  8. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 31.08.03   #8
    Hi,

    hast Du schon mal versucht, den Gitarrenamp mit einem Mikro abzunehmen? Dazu wäre es sicher am Besten, wenn Du über einen Mikropreamp oder ein Mischpult verfügst und dann den Line In der Soundkarte verwendest - die Preamps auf Soundkarten sind meist nicht die besten. Die Abnahme des Amps mit einem (oder sogar zwei) Mikro(s) ist imho die beste Methode, um die Gitarre so "naturgetreu" wie möglich auf die Aufnahme zu bringen.

    Ansonsten könnte die Übersteuerung auch daher kommen, dass Du für das Signal aus dem Amp den Mikrofoneingang benutzt hast statt dem Line In?

    Gruß Günter
     
  9. Black_Plek

    Black_Plek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 31.08.03   #9
    Also, irgendwie funktioniert jetzt alles, nachdem ich ein neues Treiberpaket runtergeladen habe. Seltsam....aber wie gesagt: Jetzt funktioniert alles einwandfrei.
     
  10. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 31.08.03   #10
    Hi,

    freut mich für Dich :-)

    Gruß Günter
     
Die Seite wird geladen...