Problem mit Aufnahmen mit AX1500G

von der_depp, 20.12.05.

  1. der_depp

    der_depp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 20.12.05   #1
    Hi,

    ich habe da ein Problem beim Aufnehmen mit dem AX1500G von Korg.
    Und zwar nehme ich über den Line-In meiner Soundkarte auf.
    Wenn ich jetzt in Audiacity z.B. einen Hintergrundtrack einfüge, als Aufnahmegerät den Line-In wähle und dann zu dem Backing was aufnehme, dann habe ich das Problem, dass eigentlich immer irgendwann eine Zeitverzögerung eintritt.
    Ich glaube mittlerweile, dass immer dann, wenn das Korg kein Signal ausgibt, Audiacity aufhört aufzunehmen und sich deswegen meine Aufnahme um ein paar Milisekunden verschiebt.
    Gegen Ende des Tracks wird das dann meistens ziemlich übel.
    Das Gleiche gilt, wenn ich während der Aufnahme den Kanal wechsele.
    Während dem Wechsel gibt es eine Pause und nachher ist wieder alles Verzögert.

    Kann mir einer sagen, wie ich das Problem lösen kann?
     
  2. der_depp

    der_depp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.12.05   #2
    Kann mir hier niemand helfen?
    Gibt es keinen, der über den Line In der Soundkarte aufnimmt?
     
  3. cm

    cm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #3
    Nein, das Programm nimmt weiterhin auf, egal ob ein Signal da ist oder nicht.

    Das liegt wohl an deiner Soundkarte und deren Latenzzeit. Such mal nach Latenz, da gibts bestimmt ne Menge Infos hier im Board.

    Abhife schafft da wohl nur eine neue Soundkarte oder ein externes USB- oder Firewire Interface. Ich benutze das Tascam US-122 und habe keinerlei Probleme mit den Latenzzeiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping