Problem mit Digitech Metal Master

von hardcore.bob, 24.10.05.

  1. hardcore.bob

    hardcore.bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Leipheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #1
    Hallo

    Ich hab ein Problem mit meinem Distortionpedal. Wenn ich über das Pedal spiele funktioniert es ca eine viertel Stunde einwandfrei. Dann wird aber der Sound schlagartig viel leiser. Wenn ich dann das Pedal wieder ausschalte und nach einer kurzen Pause wieder einschalte kann ich wieder in voller Lautstärke spielen. Nach einer weiteren viertel Stunde wird es aber wieder leiser.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 24.10.05   #2
    hi!

    habe auch die metalzerre von digitech und ich würde mal sagen das das nen wackler ist einfach mal aufbauen und nachschauen ob sich ecvtl. nen kabel gelöst hat.Spielst du über batterie oder netzteil ?
    wenn über batterie einfach mal die batterie wechseln oder ganz auf ein netzteil umsteigen......!!!!!!




    Greetz darki !
    P.S.: ERSTER :great:
     
  3. hardcore.bob

    hardcore.bob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Leipheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #3
    ich spiele über Batterie und die ist ganz neu. aber ich schraub es mal auf und schau nach.
     
  4. gibsonrocker

    gibsonrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.10.05   #4
    nein. brauchst es nicht aufschrauben!!!

    ich hab auch ein digitech aus der x serie und zwar das delay. bei mir wars auch so! die teile fressen deine batterie sau schnell leer. kauf dir lieber en netzteil, da hasste aus dauer mehr von.
     
  5. hardcore.bob

    hardcore.bob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Leipheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #5
    ich hab aber füher über netzteil gespielt und da hatte ich das gleiche problem.
     
  6. hardcore.bob

    hardcore.bob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Leipheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.05   #6
    jetzt geht wieder alles. lag an der Batterie. die ist zwar neu, hat aber irgendwie nicht funktioniert. hab jetzt ne andere rein und eine stunde am stück ohne probleme gespielt.
     
  7. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 26.10.05   #7
    hi !


    jo und schon wieder ein problem in dieser welt gelöst :D :D :D
    jetzt kannst du wieder nachts gut schlafen !

    P.S.: dann lag das an dem netzteil das das für diese spannung nicht ausreichend war wenn du überlegst das nen 9 volt block drinne ist und die so schnell alle sind musste schon die richtige spannung haben zuwenig spannung is wie ne leere batterie quasi !

    GREETZ DARKI !
     
Die Seite wird geladen...

mapping