Problem mit einem alten Kitty Hawk M3

von Kueh, 13.11.07.

  1. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.11.07   #1
    Liebe Gitarristen.

    Folgende Situation:

    Ich habe vor längerer Zeit mal einen Kitty Hawk M3 bei ebay erstanden.
    Er ist nach meinen Kenntnissen ein 60W Vollröhrenkombo mit Federhall und 2 Kanälen, ein sehr geiles altes Schätzchen.

    Nach dem Kauf machte der Speaker schlapp (war wohl schon uralt und durchgenudelt) und darauf hin hatte ich ihn immer an einer 4x12er 8Ohm betrieben. Das funktionierte auch immer einwandfrei.

    Doch eines Tages kam nach einem GIG (wo alles noch ok war) zurück in den Proberaum und es kam nurnoch kratzen aus ihm heraus, kein vernünftiger Ton.
    Alle Kabel sowie die Box waren tip top in ordnung und die Röhren leuchteten (glaube ich) auch noch alle, so wie sie sollten.

    Das alles ist jetzt nun schon verdaaaammt lange her, ich spiele längst einen anderen AMP und hab das ding (speakerlos) noch hier rumstehen.

    Ich überlege den AMP zu einem Techniker zu bringen, jedoch möchte ich erstmal fragen woran das liegen könnte? wie gesagt, das kam von einem auf den nächsten moment. der amp war in ordnung und beim nächsten einschalten nach dem gig (probe) kam dieses kratzen.

    da das schon so lange her ist, werde ich ihn morgen nochmal mit zur probe nehmen und an meine box anschließen (habe leider keinen speaker hier).

    Ich würde ihn gerne wieder herrichten lassen, weil diese teile echt rar sind und nen geilen sound haben.

    Vielleicht kann mir trotzdem jemand im Vorraus weiterhelfen? morgen nach der probe werde ich den sound noch mal genaustens beschreiben und auch die röhren noch einmal überprüfen, oder kann ich den amp auch problemlos im standby modus ohne gitarren signal ohne last betreiben, nur um zu schauen ob noch alles so leuchtet wie es soll?

    ich habe im internet nicht wirklich etwas über den amp gefunden, vielleicht könnt ihr mir hier tips geben was ich noch alles probieren kann um dem fehler (vorerst) näher zu kommen?

    unmengen an geld für eine reparatur habe ich leider nicht, daher wollte ich erstmal hier nach rat fragen und schauen ob es sich lohnt.

    morgen gibt es noch mehr infos

    gruß küh
     
Die Seite wird geladen...

mapping