problem mit fender röhren

von Patric, 13.05.05.

  1. Patric

    Patric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #1
    in meinem fender performer befinden sich 2 vorstrufenröhren die langsam den geist aufgeben(hört man am klang der is nicht mehr so drückend)
    kann mir jemand sagen was die plus einbau kosten??
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.05.05   #2
    Etwa 20 Euro, einbauen kannst du vorstufenröhren selbst, da ist kein einmessen notwendig. Die alten raus neue rein fertig.

    MfG
     
  3. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #3
    meinst du damit dass 1 röhre 20 kostet oder beide??

    was meinsch was die kosten wenn ich die einbauen lasse weil ich trau mich da net so dran
     
  4. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 13.05.05   #4
    Wenn´s ein netter Laden ist, in dem Du auch die Röhren kaufst, wird´s evtl. nix kosten, denn die müssen wirklich nur reingesteckt werden. Kein Einmessen, also auch keine echter Zeitaufwand!
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 13.05.05   #5
    Bei Tubertown.de kostet eine ECC83 Röhre 7€. Eine ECC83 V1 (Eingangsröhre) kostet 9.50€.

    Das einbauen lassen sollte gar nichts kosten, weil es derselbe Arbeitsaufwand ist wie wenn man eine Glühbirne in die Fassung schraubt. Da ist das Aufspannen neuer Saiten "schwieriger".
     
  6. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #6
    so danke soweit ich hab mir jetzt die röhre geholt weiss nun aber nicht wie ich die einbauen muss.
    der mann im musikladen hat gesagt ich muss auf der rückseite des tops die silberne alu abdeckplatte abschrauben aber dahinter is noch was komisches silbernes. also sone art behälter der sich aber net rausmachen lässt
    was muss ich da machen?
     
  7. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 14.05.05   #7
    Mhh.. weiß nicht genau was das sein soll.
    Schick am Besten mal ein paar Bilder, dann wird sich hier Jeder leichter tun!
     
  8. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #8
    ja cool dann mach ich dass morgen weil ich jetzt keine batterien für meine scheiss digicam hab.

    trotzdem thx.:great:
    wenn jemand noch ne ahnung hat kann ers ja gerne hinschreiben.
    vielleicht wisst ihr ja wos ne anleitung gibt, in der man nachlesen kann wie man die röhren wechselt.

    wo bekomm ich eigentlich die gebrauchsanleitung für meinen fender her? gibts die im internet wenn ja bitte bitte bitte genbt mir den link weil ich hab nichts gefunden.
    es handellt sich um einen fender performer 1000 topteil
     
  9. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 14.05.05   #9
    Die "Silbernen Behälter" werden wahrscheinlich diese Schutzkappen auf den Vorstufenröhren sein.
    Die kann man meistens durch drehen,abziehen entfernen. Musst mal schauen, die kann man bestimmt irgendwie abmachen.
     
  10. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.05   #10
    also stimmt es schon dass man die silberne kappe auf der rückseite zuerst entfernen muss.

    hat vielleicht sonst noch jemand ne ahnung was dass sein könnte
     
  11. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #11
    push----
     
  12. Patric

    Patric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #12
    seid ihr jetzt überfordert
     
  13. notiesrequired

    notiesrequired Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.05.05   #13
    Ohne Bild ist es schon schwierig zu sagen was daß für ne "Platte" ist.... Wenn du die Röhren etc. schon sehen kannst einfach die Schutzkappen abnehmen (so wie daß das köstliche Brot auch schon gesagt hat), ansonsten werden da wohl noch irgendwo Schrauben sein um diese "Platte" abzuschrauben :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping