Problem mit Morley Bad Horsie

  • Ersteller MarkusPetrucci
  • Erstellt am
MarkusPetrucci

MarkusPetrucci

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Registriert
14.10.08
Beiträge
68
Kekse
0
Ort
Witzhelden/Leichlingen
Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Mein Morley Bad Horsie klingt seit dem ich ein neues Multieffektgerät angeschlossen habe "komisch". Also es verändert seinen Sound total, wird lauter und mit Verzerrung kann mans ganz vergessen..
Am wah selber kann ich ja nichts verstellen.
Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich das Multieffektgerät (Rocktron Xpression) schon in einem anderen Setup zusammen mit noch einem Bad Horsie benutze. Habe also beides doppelt. Die Einstellungen im Rocktron sind Identisch! Beim Setup was Probleme bereitet benutze ich einen Peavey Classic 30 und im Setup was Funktioniert einen H&K Trilogy (falls das irgendwie hilft!?)

Hier mal die Reihenfolge wie die Kabel verlaufen:

Gitarre > Baldringer Dual Drive > Boss Acoustic Simulator > Korg Pitchblack > Morley Bad Horsie > Amp (Peavey)

Das Rocktron ist über send und return mit dem Peavey verbunden. Habe ausschließlich Klotz Funkmaster Patchkabel benutzt, sollte also eigentlich nicht an der Qualität der Kabel liegen...

Zur Info: Vorher habe ich statt dem Rocktron ein G-System benutzt (einfach wie einen "normalen" Treter über IN/OUT vor dem Amp) - da hat alles Funktioniert

Hatte noch nicht genug Zeit rum zu tüffteln, aber als ich mal kurz nur Gitarre > Morley > Amp angeschlossen habe (Rocktron angeschlossen) war der Sound immer noch genauso schlecht.

Also muss es doch eigentlich am Rocktron liegen?! Nur warum? Beim anderen Setup funktioniert ja alles?!

Hoffe jemand kann mir helfen (und ließt sich den ganzen Text durch^^)
 
muaB

muaB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.13
Registriert
05.03.09
Beiträge
876
Kekse
2.324
Ort
Essen
Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich das Multieffektgerät (Rocktron Xpression) schon in einem anderen Setup zusammen mit noch einem Bad Horsie benutze. Habe also beides doppelt.

schoma das pedal bzw den multi gegen das andere ausgetauscht?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben