Problem mit Preamp!!!! WICHTIG Universal Audio 610

von Chigolo, 24.11.07.

  1. Chigolo

    Chigolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 24.11.07   #1
    So ehute kam ein schönbes Paket an, unter anderem beinhaltete es einen Universal Audio LA 610. Nun will ich das ganze an meinen iMac stöpseln mit hilfe einer RME Firewire Interface. Ich habe ien AKG Mic, verbinde dies also mit dem Mic Input am LA 610, diesen wiederum verbinde ich mit einem Stecker von XLR auf Klinke mit ienem Input meines Interfaces, aber kein Ausschlag wenn ich meinen Preamop anschalte. ich meine es müsste doch zumiondest etwas beim Outour am LA 610 zu sehen sein, oder beim Preamp, habe auf 48V Phatpm speisung geshcaltet ebenso bei Mic 2K gain 0, und natürlich auch Level hochgedreht aber geht nix. Das Mic so geht aber wenn cih es direkt anstöpsle......... brauch dazu dringehnd Hifle!!!!
     
  2. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Ich würde entweder auf ein defektes XLR Kabel zwischen Mikro und Preamp tippen, oder auf einen Defekt des Mikros. Geh deine Signalkette mal Schritt für Schritt von hinten durch. Häng eine andere Quelle (z.B. Plattenspieler...bist doch ein Hopper oder ;-) an das RME und schau nach, ob ein Signal anliegt. Wenn ja, dann häng die Quelle mal vor den Preamp oder versuchs mit einem anderen Mikrofon. Zu erst würde ich allerdings die Kabel durchtauschen.

    Auf die Gefahr hin dich jetzt zu unrecht zu beleidigen (Legasthenie o.Ä.) würde ich dir empfehlen an deiner Rechtschreibung zu arbeiten oder weniger zu trinken:)
     
  3. Chigolo

    Chigolo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.11.07   #3
    haha Sorry wurde nur mal schnell in 10 Sek getippt hehe :-)

    Ja also das Micro so funtzt einwandfrei wenn ich es direkt davor Klemme. Kann es sein das es am kabel vom Preamp zum Fireface hängt. Das ist ein XLR auf Klinke Stecker. Die klinke ist allerdings Stereo, aber ich müsste ja trotzdem etwas am Eingang des Preamps sehen oder?!
     
  4. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 26.11.07   #4
    Probiers mal mit einem normalen XLR Kabel, wundert mich aber, da die Eingänge am Fireface symetrisch sin.
     
  5. Chigolo

    Chigolo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.11.07   #5
    Was ist denn ein normales?! :-) hehe also mim endeffekt hab ich den Preamo mit XLR auf Stereo Klinke angestöpselt.
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 27.11.07   #6
    Ich kenne den LA-610 jetzt nicht genau von den Anschlüssen auf der Rückseite. Bist Du sicher, dass Du im richtigen Ausgang sitzt? Ach ja, welches Mikro ist es denn? Wenn es ein Kondensatormikro ist, funzt das nicht ohne Phantomstrom! Gibt es am LA-610 einen Join/Split-Schalter wie beim UA 6176? Hast Du die Gebrauchsanleitung gelesen und verstanden? Schalte die Anzeige im Kompressor mal auf Preamp und beobachte beim Sprechen in das Mikro, ob es einen Ausschlag gibt.
     
  7. Chigolo

    Chigolo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.11.07   #7
    Mittlerile funkzt es, irgednwie muss es anscheinend am fireface auf den ersten eingang gelegt werden, und dann dort die phantomspeisung abgeschlaten wernde und auf den Preamo gelegt werden :-)

    danke für die HILFE aber trotzdem!!!!! :-)
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 29.11.07   #8
    Prima, wünsche viel Spaß. Ist ein gutes Teil!
     
  9. nichtrauscher

    nichtrauscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    24.06.16
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    536
    Erstellt: 29.11.07   #9
    kaum macht man's richtig, schon klappts :)
     
  10. Chigolo

    Chigolo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    7.09.12
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.11.07   #10
    Du sagst es haha :-)
    Ja ist schin ein derbst geiles teil muss ichsagen nächstest Jahr ncoh ein schönes Brauner Mic dazu dann hats noch nen geilern Klang :-) hehe

    Hueute gehts ab ins Studio also Leute danke für eure Hilfe nochmals!
     
  11. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.11.07   #11
    Ich empfehle Dir eher das Neumann TLM 49! Das zusammen mit deinem 610er rockt!
     
  12. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 01.12.07   #12
    Super, das es klappt - NEID, ich will auch mal was anderes vor meinem MOTU hängen haben :D
     
  13. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 02.12.07   #13
    Sparen! Sparen! Sparen! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping