problem mit scheinbar zulanger dmx kette...

von ace1188, 10.11.09.

Sponsored by
QSC
  1. ace1188

    ace1188 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.09   #1
    hallo zusammen,
    bei meiner letzten größeren veranstaltung hatte ich ein problem mit meiner dmx kette. war da wohl etwas sehr optimistisch, das es das signal bis zum ende schafft. hat es zwar auch , nur alle 5 min gingen die pars die am letzten dimmer hingen kurz in die knie und leuchteten dann aber (nach ca 1 sec) normal weiter. zum aufbau meiner lichtanlage (jetzt bitte nicht lachen;) ): benutze das img stageline usb510 interface , hatte auf der bühne eine dmx kette von ca 70m länger und musste dann von da aus nocheinmal ein 50 m kabel zum letzten dimmer führen ( kabel musste so lang sein damit ich die bühne von der zuschauersteit auch ausleuchten konnte). sprich hatte eine einzige dmx kette von 120 m länge.
    das die pars am ende kurz in die knie (also dmx wert um gefühlte 20% reduziert wurde) ist eignetlich nur mir aufgefallen....
    mich hats es aber ungemein gestört.bin daher auf der suche nach einem dmx booster / spliter den man am besten auch noch gleichzeitig als merger einsetzen kann ( ich weiß, sehr viel auf einmal:confused:)
    kennt jemand von euch so ein gerät bzw benutz jemand vergleichbare sachen ?
    oder könnt ihr mir einen guten booster samt spliter empfehlen
    preisrahmen sollte so die 200 € nicht übersteigen
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.798
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    985
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 10.11.09   #2
    Hallo ace1188,

    ein Merger fasst zwei DMX-Signale zu einem zusammen. Macht also direkt am FOH Sinn um zwei Pulte bzw. Main und Backuppult über eine Leitung zu schicken.
    Ein Booster/Splitter macht erst auf der Bühne Sinn, da er das kommende Signal aufnehmen, verstärken und verteilen soll.

    Viel kann man nicht falsch machen:
    Martin
    Eurolite

    Von GLP gibt es einen, von dem weiß ich das er seit Jahren klaglos seinen Dienst in einer Großraumdisko tut.
    Mehr Erfahrungberichte kann ich dir da aber auch nicht geben ;):nix:
     
Die Seite wird geladen...

mapping