Problem mit Speichern auf PODX3

Z
ZOSO79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.18
Registriert
11.09.09
Beiträge
5
Kekse
0
Guten Abend allerseits,

ich habe ein Problem mit meinem PODX3. Ich weiß nicht, ob ein Software-Fehler vorliegt und ich das Gerät einschicken muss oder ob ich nur irgendetwas falsch mache. Hoffe jetzt also auf Mithilfe. ;-)

Wenn ich über Gearbox (POD ist über USB mit dem PC verbunden) in den User-Speicher ein Patch mit Dual-Tone oder eben zwei verschiedene Sounds in einen Speicher hineinziehe (sodass ich dann halt einen Dual-Sound habe) und das alles mit dem "Press to save"-Button des PODs abspeichere, ist es so, dass ich nach Aus- und Einschalten des PODs plötzlich auf allen Sounds (auch auf den Presets) einen Dual-Ton des eben abgespeicherten Patchs habe.

ein Beispiel:
Ich speichere auf Platz 18A "AC/DC Angus" in Ton 1 und "Plexi Malcolm" in Ton 2.
Ich speichere auf Platz 18B "Metallica Ride the Lightning 1" in Ton 1 und "Metallica Ride... 2" in Ton 2.

Wenn ich nun meinen POD vom PC trenne und wieder einschalte, hab' ich plötzlich auf allen Presets und User-Speichern "Plexi Malcolm" als Ton 2.


Was mache ich falsch oder muss mein POD doch in die Klinik?

Gruß
ZOSO79
 
Vinterland
Vinterland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
06.04.12
Beiträge
4.834
Kekse
17.929
Ort
Köln
Hallo ZOSO79

Ich gehe mal davon aus, das du "Tone 2" nicht verriegelt hast.
Schau mal hier ins Handbuch Seite 4.10.
Hier steht wie du richtig abspeicherst.

Gruß Alex
 
Z
ZOSO79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.09.18
Registriert
11.09.09
Beiträge
5
Kekse
0
Super! Vielen Dank! Das wars natürlich.
Steht bei mir irgendwie nicht in der Anleitung...

Gruß
ZOSO79
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben